Lesefehler beim Kopieren vieler Daten mit MB12 von USB-HDD

icecold

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.06.2012
Beiträge
99
Hallo zusammen,

Ich habe seit kurzem ein Problem:

Wenn ich mit dem MacBook 12 (2017) von einer externen USB Festplatte auf eine weitere externe USB Festplatte Daten kopiere, erscheinen nach einiger Zeit Lesefehler (in CCC).

Folgende Dinge habe ich getestet:
- Das Problem tritt bei unterschiedlichen externen HDDs auf.
- Es ist immer die lesende HDD (Quelle) betroffen.
- Tausche ich Quelle und Ziel, ist wieder die Quelle betroffen.
- Ich habe bereits das USB Kabel zwischen HDD und Hub gewechselt, das brachte keine Besserung.
- Der Fehler tritt sowohl mit CCC als auch mit einem Kopiervorgang im Finder auf.
- Das Problem tritt erst verspätet auf, also nicht gleich zu Beginn des Kopiervorgangs.
- Ich habe bereits das USB-C Hub gewechselt (erst ein günstiges, nun ein USB-C Hub von Anker)
- Auf meinem MBP15 (2015) habe ich diese Probleme nicht. Hier funktioniert der Kopiervorgang rasend schnell und fehlerfrei.

Was ich noch testen will:
- Kopiervorgang einer USB-C HDD direkt an das MacBook 12 angeschlossen (ohne HUB) auf die interne SSD.

Sollte dieser Test fehlerfrei verlaufen, scheint das Problem am USB-C Hub zu liegen.
Hat jemand eine Empfehlung für ein qualitativ hochwertiges Hub?
Sollte dieser Test nicht fehlerfrei verlaufen, werde ich den Apple Service aufsuchen, da vermutlich ein Defekt der USB-C Buchse vorliegt.

Habt ihr eventuell noch weiter Ideen für Tests?

Vielen Dank.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: iPhill

iPhill

Mitglied
Mitglied seit
26.02.2011
Beiträge
8.775
Was ich noch testen will:
- Kopiervorgang einer USB-C HDD direkt an das MacBook 12 angeschlossen
Es reicht dafür ein USB-B auf USB-C Kabel. :)
Sonst hast du IMHO alles durch, was es wert ist, getestet zu werden; allenfalls noch den AHT ausführen.
 

icecold

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.06.2012
Beiträge
99
Danke, das passende Kabel sowie die HDD liegen hier. Hatte gestern Abend nur keine Lust mehr das zu testen.
Ach ja, am USB-C Netzteil liegt es ebenfalls nicht, hier wurden bereits zwei verschiedene getestet.

Mit TimeMachine (Backup vom MacBook12 auf externe HDD) gab es keine Probleme.
 

icecold

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.06.2012
Beiträge
99
Da habe ich wohl nochmal Glück gehabt.
Beim Kopieren ohne USB-C Hub treten keine Lesefehler auf. Ich habe nochmal die gleiche HDD von gestern verwendet, den gleichen Ordner und zusätzlich noch weitere Ordner kopiert, um etwas Temperatur ins System zu bekommen.
Dies führte zu keinerlei Lesefehlern.

Das Problem scheint also tatsächlich an den USB-C Hubs zu liegen.
https://www.amazon.de/dp/B07H4VQ4BZ...2_2378170750402&aaxitk=ufUaeUaMcPopygezSYAhIQ

Ärgerlich, da ich mit der Qualität von Anker bisher immer zufrieden war.

Bleibt nun die Frage:
Welches USB-C Hub könnt ihr empfehlen?
Idealerweise mit USB-C PD (mind. 30W Passthrough wären ideal), USB-C Daten, 2x USB-A 3.0, SD, microSD.

HDMI, Ethernet benötige ich nicht.
 

icecold

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.06.2012
Beiträge
99
Ich würde gerne hier noch einmal mein Glück versuchen.

Ich bin noch immer auf der Suche nach einem USB-Hub für mein MacBook 12.
Die bisher von mir getesteten Hubs erzeugen beim Kopieren von einer HDD auf eine andere ständig Fehlermeldungen, dass die Quelle nicht gelesen werden kann.

Welche Hubs nutzt ihr an den USB-C MacBooks?

Vielen Dank.
 
Oben