Leopardinstallation

Diskutiere das Thema Leopardinstallation im Forum Mac OS X & macOS

  1. andreas_huber

    andreas_huber Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    18.08.2007
    Wollte nur mal kurz nen Bericht über meine Leopard Installation schreiben.

    Also ich habe nach langer Suche im Forum und tausenden von Fragen eine spiegelung meiner internen Platte auf ne externe USb gemacht.

    Danach habe ich mich jedoch aus Bequemlichkeit und weil ja sonst alles auf der externen gesichert ist für ein update entschlossen.
    Also einfach drüberbügeln!!!!:D

    Es hat sich für mich wie so oft bewahrheitet das die Panik, die in einem entsteht, wenn mann das Forum durchstöbert,umsonst ist.

    Denn es ist nun mal so das fast niemand der keine Probleme mit der update Funktion oder Neuinstallation hat einen Beitrag schreibt!

    Zu leopard selbst muss ich natürlich auch noch meinen Senf dazugeben in der Befürchtung gesteinigt zu werden.

    Ich persönlich bin zufrieden jedoch wer Tiger schon hat und auf Timemachine verzichten kann braucht Leopard mit Sicherheit nicht zwingend!


    Andreas
     
  2. Pufi

    Pufi Mitglied

    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    82
    Mitglied seit:
    28.05.2007
    Bei mir das gleiche. Auch nur "drübergebügelt" und alles läuft super.
     
  3. Tiger hatte ich auch über 10.2.8 drübergebügelt, leif auch alles glatt.

    Leopard hab ich mit nem neuen Mac dazubekommen, wünsch mir aber Tiger zurück, alleine wegen der "Verbesserung" in Spotlight- ich wünsche mir das Alte wieder her. Außerdem voll dämlich, wenn ich die Ansicht z.B. auf Coverflow ändere, ist sie in ALLEN Ordnern so, das war IMHO nicht so bei Tiger.

    Ich hasse Leo :(
     
  4. Pufi

    Pufi Mitglied

    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    82
    Mitglied seit:
    28.05.2007
    Welche "Verbesserungen in Spotlight" meinst du denn?
     
  5. holger_1

    holger_1 Mitglied

    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    82
    Mitglied seit:
    08.12.2003
    dass zum Beispiel *.plist Dateien nicht mehr angezeigt werden...

    Und mein iBook häufiger keine Audio Ein-/Ausgänge hat seit Leo. Komplette Neuinstallation wohlgemerkt - aber da bin ich nicht der Einzige....
    Nach (mehrfachem Neustart ist der Ton dann auch wieder da - ganz wie damals bei meinem Windowsrechner)
     

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...