Leopard vergisst Standardbrowser Firefox

catch1980

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
05.12.2008
Beiträge
3
Hallo,

das Thema gab es schon ein paar Mal, die gängigen Lösungen fruchten bisher bei mir leider nicht.

Wenn ich, nach Neustart des Systems (OSX 10.5.5) Firefox (3.0.4) starte, erhalte ich die Meldung "Firefox ist nicht der Standardbrowser...". Ich bestätige dann in diesem Fenster FFox als Standard, was bis zum nächsten Hochfahren hält.

Ich habe bereits probiert:
- In Safari den FFox als Standardbrowser eingestellt (auch für RSS)
- Die Safari Einstellungen in der Library gelöscht (com.apple.Safari.plist)

Leider bisher ohne Erfolg. Die Hinweis auf den Standardbrowser kommt jedesmal.

Danke schon jetzt falls jemand eine Lösung findet :)

Ben
 

cla

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24.10.2003
Beiträge
2.965
Verwendest du Filevault?
 

cla

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24.10.2003
Beiträge
2.965
Es gibt einen Bug in OS X in Zusammenhang mit Filevault, der dazu führt, das Default-Einstellungen mit denen Dateien geöffnet werden sollen (z.B. PDFs mit Acrobat öffnen anstatt mit Vorschau), bei jedem Neustart verloren gehen und wieder auf Standard-Werte zurückgesetzt werden.
Vielleicht trifft das auch auf die Browser-Zuweisung zu...

Ich hoffe das Apple den Bug in Bälde behebt...allerdings ist er jetzt schon 2 Updates lang nicht behoben worden.
 

neuromancer88

unregistriert
Mitglied seit
17.12.2008
Beiträge
4
Hab auch Filevault aktiviert und das Problem ebenfalls mit Firefox vs. Safari als Standardbrowser und iTunes vs. Quicktime für diverse Audioformate (will sie in Quicktime anhören, da ich iTunes hauptsächlich für iPod-Verwaltung benutze).
 

neuromancer88

unregistriert
Mitglied seit
17.12.2008
Beiträge
4
Im Falle von Safari unter "Safari -> Einstellungen -> Allgemein" die Drop-Down-Liste "Standardwebbrowser"
Für Programme, die so etwas nicht anbieten, hilft das kleine Programm RCDefaultApp. Dieses klinkt sich in die Systemeinstellungen von Mac OS X ein und dort kann man dann Zuordnungen nach Dateiendung oder z.b. Protokoll ändern. Das Programm ist sogar lokalisiert, also auf Deutsch.
 
Oben