Leopard mit XP verbinden

aralka

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.01.2002
Beiträge
2.286
Moin auch!
Haut mich nicht, die Suchen hier und bei google bringen kein verwertbares Ergebnis,

ich will in meinem airport-Heimnetz unter 10.5.2 mit dem xp im Netz Daten tauschen, wie machen??

Danke
aralka
 
R

robert_mucde

Leopard hat eine integrierte Hilfe ( oben in der Menüleiste)

Suche dort nach Windows. Ist einfacher als wenn ich alles kopieren würde
 

aralka

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.01.2002
Beiträge
2.286
Leopard hat eine integrierte Hilfe ( oben in der Menüleiste)

Suche dort nach Windows. Ist einfacher als wenn ich alles kopieren würde
allein, dass richtige Suchwort hilft, ansonsten schicken einen die vielen vielen Antworten in die Endlosschleife!
 

aralka

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.01.2002
Beiträge
2.286
Moin und danke!

baumweb hilft, allerdings nur unter 10.4.,
egal wo ich suche, ab 10.5. gibt es wohl Probleme.
Mein Junge kann jetzt grinsend sagen: Ach dein scheiß Mac,klappt ja doch nicht.
Das ist echt hart!!:D

aralka
 

MACwoz

Mitglied
Mitglied seit
12.01.2008
Beiträge
96
Wenn sich XP prof nicht allzu sehr von XP home unterscheidet versuch mal folgendes.

XP Rechner:

Im Explorer rechte Maustaste auf ein Laufwerk oder nur einen Ordner, im Popup Menü "Im Netzwerk freigeben" wählen. Zugriffsrechte wählen (nur lesen/ Daten verändern)

OS Rechner:

Normalerweise müsstest Du jetzt im Finder auf der linken Seite den Namen des XP Rechners und entsprechend frei gegebenes Laufwerk/Ordner sehn.
Wenn nicht folgendes.

Apfel K oder oben im Menü "gehe zu" "mit Server verbinden" wählen.
IP des XP Rechners eingeben z.B. smb://10.0.1.3 und schon sollte das funzen.

Bei mir klappt das so super, zumindest der Zugriff von MBP auf alle XP Rechner im wlan. (OS 10.5.2 und win XP prof)

Ich hoffe das hilf Dir weiter. ;)
 

wepmac

Mitglied
Mitglied seit
25.04.2007
Beiträge
146
Hi

Hänge mich mal mit einer weiteren Frage an ;).

Ich möchte auch windows Vista und Windows XP mit meinem IMac via Airport verbinden. Die zwei Windows-Rechner sollen die Internetverbindung vom Mac nutzen.
Unter Tiger gab es da kein Problem doch nach langem probieren und einigen Tips vom Netz (unter Vista einen Eintrag in der Registry ändern) hilft leider nicht wirklich. Die Funktion bekomme ich nur hin wenn ich den Mac (ohne WEP) Sicherheit verwende. Sobald WEP 128 Bit Verschlüsselung aktiv ist habe ich keine Chance auf eine Verbindung.

lg Werner
 
Oben