Leistungsvergleich MacBook Air/Pro mit ATD

heldausberlin

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.05.2004
Beiträge
14.112
Ich hab gerade eine Bekannte, die sich nicht entscheiden kann, ob sie sich das aktuelle MBA oder MBP (13") holt. Hauptanliegen ist das Apple Thunderbolt Display, das ihr altes MBA dauernd heißlaufen lässt. Jetzt die beiden neuen Modelle:

MBA 1,1 GHz Quad‑Core Intel Core i5 (bis zu 3,5 GHz), aber 10. Generation i5,
MBP 1,4 GHz Quad‑Core Intel Core i5 (bis zu 3,9 GHz), aber nur 8. Generation i5.

Bei angeschlossenem Apple Thunderbolt Display (27") meine Frage: Welches Gerät wird dabei im Alltag schneller heiß und fordert die Lüfter? Kann man das pauschal sagen und hat jemand Erfahrungswerte?
Anwendung ist hauptsächlich Office, Web und Videobetrachtung (keine Bearbeitung).
Vielen Dank für jede Unterstützung! :thumbsup:
 

Verdeboreale

Mitglied
Mitglied seit
21.11.2018
Beiträge
706
Pauschal lässt sich sagen, dass das MBP das bessere Wärmemanagement hat. Insbesondere wenn man einen externen Monitor dranhängen will, würde ich persönlich klar zum MBP tendieren.
 

UnixCoon

Mitglied
Mitglied seit
07.07.2020
Beiträge
199
Allein wegen der Zukunftsicherheit das Pro oder wenn du doch mal mehr Leistung benötigst...