leistungsunterschiede g3 800 / g4 > 1 ghz

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von bullitt, 23.02.2005.

  1. bullitt

    bullitt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.02.2005
    hallo,
    wie sind die performanceunterschiede zwischen o.g. ibook-modellen etwa? die sonstige ausstattung bis auf den hauptspeicher scheint ja gleich zu sein.
     
  2. bullitt

    bullitt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.02.2005
    ist 700 € ein guter preis für einen g3 800 mit 640 mb und cd-brenner?
     
  3. nakat0mi

    nakat0mi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.02.2005
    edit: Sorry, hatte an Powermacs statt Powerbooks gedacht :)

    Also 700 Euro scheinen an sich in Ordnung, aber ein nagelneues iBook kostet doch auch im EDU-Store nur noch 921 Euro.
    Etwas RAM drauf und Du hast den besseren Deal gemacht.

    Ich weiß nicht, ob es klug ist, jetzt noch für so viel Geld einen G3 zu kaufen – ich würde wirklich etwas mehr investieren und ein G4 Book kaufen.
    Schau einfach bei Ebay mal ein bisschen, das ist zwar nie das billigste aber da bekommst Du einen Überblick.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.02.2005
  4. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.063
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    11.01.2003
    700 euro für G3 800 halte ich persönlcih für wucher, für das geld bekommst du einen 1 GHZ ibook oder einen gut ausgestatteten G4 800 MHZ ibook ;)
     
  5. Ich würde sagen: Nein!
    defekter Link entfernt

    Spar noch ein paar Wochen/Monate und kauf ein neues iBook. ;)

    MfG, juniorclub.
     
  6. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.799
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Mehr als 600 € ist das nicht wert. Außer es ist eine Garantieerweiterung, AirPort oder große Festplatte drin.
     
  7. dannycool

    dannycool MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    02.02.2005
    Ich halt's auch für zuviel. Wie schon gesagt wurde, gibts die aktuellen iBooks ab ca 920 Euro im Apple Onlinestore. RAM drauf und Du bleibst immernoch dreistellig.
     
  8. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.799
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Nicht vergessen, dass die neuen Books AirPort schon integriert haben und die alten AirPortkarten recht teuer mit ca. 100 € sind.
     
  9. bullitt

    bullitt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.02.2005
    das einzige, was dabei ist, sind die zusätzlichen 512 mb ram.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen