leisen DVD Player der alles kann.

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von janpi3, 08.03.2007.

  1. janpi3

    janpi3 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    01.02.2005
    Beiträge:
    8.001
    Zustimmungen:
    154
    Hi,
    da mir mein PB zu schade und zu laut ist um damit abends DVDs zu gucken,
    wollte ich euch mal fragen welchen DVD Player ihr mir empfehlen könnt.
    Folgendes sollte er können:
    • sehr sehr leise
    • keine Probleme mit gebrannten Rohlingen
    • Divx und meine Aufnahmen von otr.de (sind auch .avi Dateien, aber mit
    so nem Codec h.254 oder so)
    • nicht unglaublich teuer sein

    schon mal Danke für eure Antworten :)

    --
    Jan
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.03.2007
  2. janpi3

    janpi3 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    01.02.2005
    Beiträge:
    8.001
    Zustimmungen:
    154
    nanu keiner einen DVD Player zu hause? :confused:
     
  3. mel.mac

    mel.mac MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Wenn kein großer Name drauf stehen muss kann ich dir den Nachfolger von meinem empfehlen:
    DivX DVD- Player MD 81290, Artikel-Nr. 50025729 auf www.medionshop.de Dort allerdings nur noch als B-Ware zu bekommen (Aussteller/refurb).

    Der Vorgänger, den ich habe (ohne HDMI) hat bisher wahllos alles bei mir gefressen, was rund und silber ist und in den Grundsätzen den unterstützten Codecs entspricht. Spielt auch Filme vom Kartenleser und sogar einige Festplatten werden über den USB-Eingang erkannt, meine leider nicht.

    Größter Kritikpunkt: Die Knöpfe der Fernbedienung sind nicht intuitiv blind ertastbar, einige Funktionen hätten besser angeordnet werden können. Mittlerweile komme ich jedoch damit zurecht. Wenigstens muss man nicht wie bei anderen No Name Playern direkt auf den Empfänger zielen, damit sie funktioniert.

    Über eine gemoddete Firmware konnte ich den Vorgänger auch Region Free schalten, sowie noch einige Kleinigkeiten, die in der Medion FW ausgeschaltet waren (Lautstärkereglung an der Fernbedienung, Audiomenü).
     
  4. kingoftf

    kingoftf MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    22.09.2004
    Beiträge:
    3.177
    Zustimmungen:
    32
    Dein Anforderungsprofil erfüllen doch eigentlich alle neuen DVD-Player ab 48 Euro........

    DivX ist doch Standard, selbst die billigen Dinger hier vom Discouter ab 30 Euro können das.
     
  5. janpi3

    janpi3 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    01.02.2005
    Beiträge:
    8.001
    Zustimmungen:
    154
    ja aber sollte dazu auch noch leise sein, also wirklich leise und nicht bei "ballerfilme leise"
     
  6. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    14.714
    Zustimmungen:
    1.348

    Ja, leise und gute Signalverarbeitung, das würd mich auch interessieren. Mein guter alter Pioneer-Player mag keine selbstgebrannten Audio-CDs. Muß da wohl leider auch was ersetzen...
     
  7. janpi3

    janpi3 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    01.02.2005
    Beiträge:
    8.001
    Zustimmungen:
    154
    jetzt wo ich drüber nachdenke, wäre es auch cool wenn man an den Player ne Festplatte hängen könnte und von da den Film auswählen könnte :jaja:

    Ist aber glaube ich kein muss
     
  8. themaxxxeffect

    themaxxxeffect Banned

    MacUser seit:
    14.01.2005
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    85
    Panasonic DVD-S42 und alle Modelle darüber. Leise, schnell, Top Bild und gute FB.
     
  9. janpi3

    janpi3 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    01.02.2005
    Beiträge:
    8.001
    Zustimmungen:
    154
    hat bei Amazon aber nicht nur gute Kritiken bekommen.
     
  10. themaxxxeffect

    themaxxxeffect Banned

    MacUser seit:
    14.01.2005
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    85

    Bekommt aber von mir gute Kritiken. Super Bildqualität, extrem leises Laufwerk und recht ordentliche Optik.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen