Lehrer im Forum? Office Erfahrungen ?

  1. kampfbroetchen

    kampfbroetchen Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.04.2005
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Fangemeinde,

    wir werden wohl voraussichtlich innerhalb der nächsten 4-5 Monate auf einen Mini switchen.
    Meine Frau ist Lehrerin, und könnte prima im NRW-Shop kaufen.
    Allerdings wollten wir mal hören, ob es hier vielleicht im Forum einige Lehrer oder Lehrerinnen oder Referendare/innen gibt, die auch einen Mac nutzen.

    Ich bin noch etwas Vorurteilsbelastet, was den Datenaustausch zwischen Dosen und Macs angeht, allerdings nur, was Office - Programme angeht.
    Welche Erfahrungen habt ihr im Datenaustausch gemacht in Bezug auf Austausch zwischen Office Dose --> Office Mac oder auch im Austausch Office Dose --> iWorks (oder andere Office Produkte for Mac).
    Interessieren würden mich vorrangig Schriftbild, Formatierungen von Seiteneinstellungen und Texten und und und...
    Für uns stellt sich nämlich die Frage, ob ein MS Office überhaupt notwendig wird. Da aber wohl ein spezielles Schriftenpaket benötigt wird, was wohl "Schulschriften" oder so heißt.

    Also Lehrer/innen schreibt doch mal, ob und ggf. welche Erfahrungen Ihr gemacht habt, und ob Eurer Meinung nach ein MS Produkt überhaupt notwendig wird.

    Alle anderen dürfen natürlich auch antworten :D

    Gruß

    kampfbroetchen
     
    kampfbroetchen, 15.11.2005
    #1
  2. Rhapsody

    Rhapsody MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.11.2004
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    20
    Hab vor Monaten bei einem Lehrerehepaar einen Mini installiert und hab seit heute nix mehr von denen gehört :D Die Anforderungen waren die selben. Die sind absolut glücklich mit dem Kleinen :) (wie mir erzählt wurde)
     
    Rhapsody, 15.11.2005
    #2
  3. kampfbroetchen

    kampfbroetchen Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.04.2005
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Welches Office Programm war denn drauf ???
     
    kampfbroetchen, 15.11.2005
    #3
  4. Rhapsody

    Rhapsody MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.11.2004
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    20
    Mac Office
     
    Rhapsody, 15.11.2005
    #4
  5. kampfbroetchen

    kampfbroetchen Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.04.2005
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Also meinst Du auch, dass man um MS Office nicht herum kommt ???
     
    kampfbroetchen, 15.11.2005
    #5
  6. Rhapsody

    Rhapsody MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.11.2004
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    20
    wenn du Wert auf max. Kompatibilität legst wohl kaum.
     
    Rhapsody, 15.11.2005
    #6
  7. kampfbroetchen

    kampfbroetchen Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.04.2005
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Muss man ja leider, da zu wenige User mit Apple Computern arbeiten... :o
     
    kampfbroetchen, 15.11.2005
    #7
  8. Rhapsody

    Rhapsody MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.11.2004
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    20
    nebenbei war auch ich von dem Mini echt begeistert :) Tolles Teil!
     
    Rhapsody, 15.11.2005
    #8
  9. dasich

    dasich MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    6.912
    Zustimmungen:
    89
    Naja, Lehrer bin ich nicht, ich bib soz. päd. und arbeite im Moment aber praktikumsbedingt in einer Förderschule. Ich arbeite eigentlich gerne mit Office:mac 2004. Aber auch iWorks find ich nicht schlecht. Zumeist mache ich es folgendermaßen: Textdokumente erstelle ich sehr gerne mit MS Word. Jedoch mache ich meine Präsentationen lieber mit Keynote. Irgendwie flutscht das besser.

    Ich jedenfalls denke, dass ihr keine Probleme haben werdet, wenn ihr einen Mac verwendet.

    dasich
     
    dasich, 15.11.2005
    #9
  10. cubd

    cubd MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    1.950
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    45
    Office:Mac 2004 ist nicht so schlecht wie sein Ruf. Es ist nichts das gelbe vom Ei aber o.k. und bietet sehr viele Funktionen, die man allerdings auch woanders bekäme, die Kompatibilität zu PC Office ist gut.

    Allerdings werdet Ihr als Hessen (LDK) nicht im Lehrershop NRW einkaufen können, wenn Deine Frau nicht an einer Schule in NRW umterrichtet; das Land ist hier Sponsor, die sponsorn natürlich keine hessischen LehrerInnen.

    Gruß B.
     
    cubd, 15.11.2005
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Lehrer Forum Office
  1. Zaphod3000
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    167
  2. mj
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    80
  3. Xana
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.854
    stadtlandfluss
    30.04.2009
  4. diegrossefraun
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    532
    ClausRogge
    27.06.2007
  5. merlin44
    Antworten:
    56
    Aufrufe:
    3.688
    Jabba
    11.10.2004