leere Partition auf Macintosh HD erstellen

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von WayneThePain, 24.02.2007.

  1. WayneThePain

    WayneThePain Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.04.2006
    Hallo Leute,

    ich habe das mittlerweile wohl schon bekannte Problem, das nach einmaliger Entfernung der Boot-Camp-Partition ein erneutes Partitionieren mit dem Problem der nicht-verschiebbaren Dateien quittiert wird. So weit, so nervig. Da ich aber weder Lust noch Zeit habe, OS X neu aufzusetzen und auch keine externe Festplatte besitze, würde ich gerne irgendwie einfach eine 15-GB große Partition erstellen, um anschließend Vista zu installieren.

    Gibt es denn nicht ein Programm, das in der Lage ist, diese Partition zu erstellen und evtl. im Wege liegende Dateien am Ende der Platte wegzuschaffen? (Daran liegt's ja wohl) "Defragmentierung" mit iDefrag bringt nichts, vor allen Dingen auch, weil ich keine Ahnung habe, wie ich das Programm ohne Mac OS X starten soll (nur so kann es die Systemplatte bearbeiten).

    Bitte helft mir, ich hab soooo kein Bock mehr auf meinen blöden Mac!
    Wayne
     
  2. mannmitibook

    mannmitibook MacUser Mitglied

    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    27.12.2005
    Hast du dir den etwa nur gekauft weils geil aussieht ?!?!?

    Ansonsten, wenn du iDefrag GEKAUFT hast, dann solltest du auch eine bootbare CD dazubekommen haben. Von der kann man dan booten und prima defragmentieren.

    Ansonsten kann man per Terminal umpartitionieren. Wie das geht, steht da:

    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=53441

    Edit:

    DAS: http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=217178 scheint etwas einfacher zu sein
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.02.2007
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen