Lebenserwartung MacBook

S

schluckwasser

hi,

spiele immernoch mit dem gedaken mir ein macbook zu kaufen.

von der lestung her ist das teil ein knaller, keine frage.
allerdings erscheint es mir nicht so wertig zu sein wie ein MBP.

alles nur einbildung ?
bin ich alu-verwöhnt ?
oder hält das plaastik-ding keine 14 monate ?
 

PieroL

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.08.2005
Beiträge
5.837
Ich finde das MacBook schon recht wertig, nur die Tastatur sagt mir nicht sooo zu...

Ich denke nicht, dass es nach 14 Monaten den Geist aufgibt, allerdings ist es sinnvoll, einen AppleCare Protection Plan zu kaufen, dann hat man 3 Jahre Garantie.
 

OFJ

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15.10.2004
Beiträge
9.371
PieroL schrieb:
... allerdings ist es sinnvoll, einen AppleCare Protection Plan zu kaufen, dann hat man 3 Jahre Garantie.
Halte ich nicht für sinnvoll - zu teuer.
 

below

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15.03.2004
Beiträge
13.564
Was meint ihr jetzt mit "wertig"?

Und da das MacBook gerade mal 12 Monate auf dem Markt ist kann Dir auch keiner sagen, ob es 14 Monate hält. :kopfkratz:

Alex
 

Chrizitelli

Mitglied
Mitglied seit
22.08.2005
Beiträge
467
Das MacBook ist nicht so "wertig" wie mein MacBook Pro, da es etwa 1000 Euro weniger kostet.
Es ist ein Consumer Notebook und von der Leitung her ein Knaller.
Man kann für Private Zwecke besser damit arbeiten als mit jedem anderen mobilen Rechner.
Das Apple Care Paket lohnt sich auf jeden Fall.

Es kommt einfach nur darauf an, was du damit machen willst. Mir reicht das Ding und ich bin nach 7/8 Monaten immer noch unheimlich begeistert.
 
S

schluckwasser

ich mein ja nur, daß es mir nicht so wetig ERSCHEINT

ich freu mich ja, wenn ich mich diesbezüglih irre.

dann brauch ich für ein MBP keine 500 ocken mehr zu latzen "nur" um ne grafikkarte zu bekommen.
die mobilität steht ja ganu klar auf seiten des macbook
 

schokolade gut

Mitglied
Mitglied seit
11.12.2006
Beiträge
473
PieroL schrieb:
Ich finde das MacBook schon recht wertig, nur die Tastatur sagt mir nicht sooo zu....
also ich muss sagen die tastarur ist am anfang etwas gewöhnungsbedürftig aber inzwischen kann ich mit der mb tastatur viel besser schreiben als mit jeder anderen. ich find man kann wirklich super damit schreiben...
 

OFJ

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15.10.2004
Beiträge
9.371
Chrizitelli schrieb:
Das Apple Care Paket lohnt sich auf jeden Fall.
Also 319 Euro sind mir persönlich zu viel um zu sagen es würde sich lohnen.
 

Lynhirr

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.04.2005
Beiträge
11.123
Aber hallo! Jeder Mac sollte 5-6 Jahre gut laufen. 14 Monate? :rolleyes:

Und der Protektion-Plan lohnt sich für Macs die man viel spazierenträgt vielleicht. Da gibt es vermehrt Risiken.

Meine persönliche Statistik (21 Jahre, 15 Macs, 2 mal Reparaturfall innerhalb Garantie) lässt mich davon Abstand nehmen.
 
S

schluckwasser

dann hattest du aber noch nicht so viele intels ? wa ?
 

below

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15.03.2004
Beiträge
13.564
schluckwasser schrieb:
dann hattest du aber noch nicht so viele intels ? wa ?
Richtig. Und wie wir alle wissen ist die CPU immer das erste, was an einem Rechner kapput geht.

Alex
 

Lynhirr

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.04.2005
Beiträge
11.123
schluckwasser schrieb:
dann hattest du aber noch nicht so viele intels ? wa ?

Was hat das damit zu tun? Seit wann gehen Intel-CPUs nach 14 Monaten kaputt? Das ist doch wohl meilenweit an der Realität vorbei!

Ich bin jetzt 5 Jahre beruflich in einem Büroservice tätig. Da laufen ca. 20 PCs seit gut 6 Jahren. Den CPUs geht es gut. Sind nur mittlerweile etwas langsam ;)
 
S

schluckwasser

nein das meine ich doch nicht ;)

es ist jedoch nicht wegzudiskutieren, daß apple seit dem switch qualitätsprobleme hat
 

Lynhirr

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.04.2005
Beiträge
11.123
schluckwasser schrieb:
nein das meine ich doch nicht ;)

es ist jedoch nicht wegzudiskutieren, daß apple seit dem switch qualitätsprobleme hat
Apple hat Qualitätsprobleme, weil die User nach immer aktuellen Macs schreit die natürlich immer billiger sein sollen. Da bleibt so etwas nicht aus.

Geiz ist geil - selber schuld! :)
 

below

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15.03.2004
Beiträge
13.564
schluckwasser schrieb:
es ist jedoch nicht wegzudiskutieren, daß apple seit dem switch qualitätsprobleme hat
Echt? Erzähl mal. Also ich hab hier, auf und unter diesem Schreibtisch zwei Intel Macs (iMac und MacPro), da erlaubst Du mir doch vielleicht mitzureden.

Alex
 
S

schluckwasser

dann freu ich mich für dich

habe einen furchtbar brummend säuselnden imac.
 

below

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15.03.2004
Beiträge
13.564
schluckwasser, ich frage mich echt, was Du willst.

Du fragst Leute nach ihrer Erfahrung, aber Lynhirrs und meine Erfahrung passt Dir offenbar nicht ins Konzept.

Wenn Du die Antwort auf die Frage schon kennst, dann frag einfach nicht.

Alex