LC475 mit OS 7.1 aufsetzen! (Essentielle Software/Tipps und Tricks)

Dieses Thema im Forum "Ältere Apple-Hardware" wurde erstellt von Drzeissler, 24.02.2016.

  1. freucom

    freucom Mitglied

    Beiträge:
    2.272
    Zustimmungen:
    324
    Mitglied seit:
    18.07.2006
    Moin,
    das führe ich auf das NAS zurück, welches mit dem Ressourcenzweig nichts anfangen kann. Im StuffIt-Archiv sind die betreffenden Dateien eingepackt (umhüllt), wie in einer Konservendose. Entpackt StuffIt auf den geeigneten Datenträger (Mac) sind die Dateien heile.

    Dasselbe kann ich hier mit uralten XPress-Dateien (z. B. XPress 3er-Dateien), auf CDs der frühen 90er gebrannt, nachvollziehen. Kopiere ich diese auf den Mac sind sie unbekannt. Ergänze ich den korrekten Suffix = .qxd und ziehe die Datei aufs 9.5er XPress werden sie klaglos geöffnet.

    Gruß
    Günther
     
  2. Texas_Ranger

    Texas_Ranger Mitglied

    Beiträge:
    2.372
    Zustimmungen:
    88
    Mitglied seit:
    11.11.2005
    Das mit den unbekannten Dateien kann noch eine zweite Ursache haben und zwar die Schreibtischdatei. Die hat irgendwas mit der Zuordnung von Type/Creator zu Anzeige des richtigen Icons und Öffnen des richtigen Programms zu tun. Ab und zu musste man die unter den alten Systemen neu anlegen, wenn Dateien nur als "unbekannt" angezeigt wurden.
     
  3. Drzeissler

    Drzeissler Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.672
    Zustimmungen:
    78
    Mitglied seit:
    09.01.2009
    Da könntest Du Recht mit haben. Ich muss mir das die Tage noch mal genauer ansehen.
     
  4. Drzeissler

    Drzeissler Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.672
    Zustimmungen:
    78
    Mitglied seit:
    09.01.2009
    bei youtube bin ich über ein video gestolpert, wo einer mit einem LCIII wolf3d-mac spielt.
    das läuft so viel schneller ab, als mit meinem LC475 oder Q700, die beide ja einen 040 mit 25Mhz haben.

    Irgendwie komisch, es heist doch immer, dass der 040 trotz sein 25Mhz die schnellere Maschine sei.
    Vielleicht hat er auch eine PPC-Karte im Slot? Davon schreibt er aber nix.



    Habt Ihr eine Erklärung dafür, das wolf-mac so flott ist?
     
  5. Bolle

    Bolle Mitglied

    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    278
    Mitglied seit:
    09.06.2007
    Für den LCIII gibt es kein PPC Upgrade. Selbst mit 040 Upgrade sollte der aber nicht schneller sein als dein 475 oder gar der Q700.
    Nichtsdestotrotz sieht das in dem Video unnatürlich flüssig aus, kann ich mir auch nicht erklären.
     
  6. Drzeissler

    Drzeissler Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.672
    Zustimmungen:
    78
    Mitglied seit:
    09.01.2009
    liegt es an os 7.5?
     
  7. palestrina

    palestrina Mitglied

    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    566
    Mitglied seit:
    22.02.2007
    Nein, das glaube ich nicht. Obwohl das erste 7.5er schneller war, als die vielen nachfolgenden 7.5er. Und das Startbild deutet auf eine frühe, wenn nicht gar die erste Version hin.

    • Die Kiste hat einen Quadra-Startsound (hatte wohl auch schon der LC III).
    • Außer Quicktime und SoundManager werden keine Systemerweiterungen geladen (bis auf eine weitere, die ich in dem Filmchen aber nicht erkennen kann).
    • Die Kiste hat 64 MB RAM.
    • Der Startvorgang geht extrem schnell und das Einschalten wird nicht gezeigt. War das ein Neustart in eine versteckte RAM-Disk?
    • Der LC 475 kann 64 MB (72-pin SIMMs) ansprechen, vielleicht kann das der LC III auch. Es gehen allerdings nur ganz bestimmte SIMMs. Der Stromverbrauch der SIMMs ist dabei ein Kriterium (unter anderem? – müsste ich nochmal recherchieren). Ich hatte mal einen im LC 475 verbaut. Nach nicht allzu langer Zeit war das Netzteil hinüber.
     
  8. Drzeissler

    Drzeissler Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.672
    Zustimmungen:
    78
    Mitglied seit:
    09.01.2009
    Danke, ja das mit den 64MB ist mir auch aufgefallen. Das das System SEHR! agil ist auch. Aber selbst wenn eine RamDisk zum Einsatz käme,
    wäre der Bildschrimaufbau, gerade nach an der Wand und den Türen nicht so flott. Das ist wirklich DEUTLICH! schneller als bei meinem LC475 oder Q700.
    Da muss ich den wohl mal ansprechen.
     
  9. palestrina

    palestrina Mitglied

    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    566
    Mitglied seit:
    22.02.2007
    Müsste man sich mal bei den PDS-Grafikkarten umschauen. Aber da fehlt mir der Überblick.
    Vielleicht war die letzte Systemerweiterung ein Grafiktreiber der Karte. Der Treiber müsste dann alphabetisch hinter »So« von SoundManager kommen. Wenn es ein Kontrollfeld war kann dieses allerdings wiede vorne im Alphabet anfangen.
     
  10. Bolle

    Bolle Mitglied

    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    278
    Mitglied seit:
    09.06.2007
    Ich hab nochmal genauer hingeschaut... Das muss doch eine Emulation sein, so schnell kann die Kiste sonst niemals starten... nichtmal von einer Ramdisk.
    Wirklich schnelle PDS Grafikkarten gab aus für den LC PDS auch nicht, das kanns auch nicht sein.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - aufsetzen (Essentielle Software Forum Datum
Probleme beim Kopieren von Software auf Mac SE Ältere Apple-Hardware 18.07.2017
Suche Software für Apple Quicktake 100 Ältere Apple-Hardware 02.07.2017
MacBook Pro alt-neu Ältere Apple-Hardware 11.02.2017
Deutsches OS für Macintosh 512k / Fatmac Ältere Apple-Hardware 30.10.2016
Macintosh SE neu aufsetzen Ältere Apple-Hardware 14.03.2010

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.