Layout MGEP4/DivX CD/DVD?

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von ?=?, 15.09.2004.

  1. ?=?

    ?=? Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    14
    Hallo zusammen!

    An Programmen, um MPEG4 oder DivX Files zu erzeugen herrscht ja augenscheinlich kein Mangel.
    Aber wie muss man sowas auf CD/DVD brennen, damit ein gewöhnlicher Standalone-DVD-Player (der angeblich MPEG4 und DivX verdauen kann) das auch abspielen kann?

    Gibt's da auch so ein striktes Layout wie bei DVDs?


    Gruß,

    ?=?
     
  2. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.813
    Zustimmungen:
    881
    du musst in SVCD convertieren - Toast kann das. Oder einen Standalone Player kaufen der DixX (also MPEG4) kann. Eine andere moeglichkeite kenne ich nicht.

    Cheers,
    Lunde
     
  3. ?=?

    ?=? Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    14
    Wirklich einfach nur in Toast "SVCD erstellen" auswählen, den Film draufziehen und gut?
    Und Toast versucht dann nicht, irgendetwas umzukodieren?

    Probier ich gleich mal mit nem Schnipsel aus!
    Welcher freie(!) Encoder ist für so einen Schnellschuss empfehlenswert?


    Gruß,

    ?=?
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.09.2004
  4. ?=?

    ?=? Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    14
    So, jetzt ist ffmpegX erstmal am werkeln!

    Funktioniert das mit Toast gemeinhin auch, wenn man eine DVD beschreiben will?


    Gruß,

    ?=?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen