Lautstärken-Balance macht sich selbstständig!!!

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von philmac, 06.01.2006.

  1. philmac

    philmac Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Mir fällt auf, dass meine Lautstärken-Balance eig. das macht was sie will! Sie ändert sich einfach von Zeit! Einmal mehr auf die rechte dann wieder auf die linke Seite! Das ist doch nicht normal!!!

    Gehe dann einfach in die Sys. Einst. und richte den Pfeil wieder mittig aus!
    Aber schon beim nächsten Start fängt der Spuk wieder an!
    Was machen??? Kennt das jemand???

    danke
    mfg
    Philipp (iBook 14" 1.42 Ghz mit allen Updates)
     
  2. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    6.082
    Zustimmungen:
    174
    Hatten wir schon min. 10x. Bemüh mal bitte die Suche. Das Programm welches Dir helfen kann heißt "balanced"
     
  3. Router

    Router MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    23.05.2005
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    3
    Hallo hatte letzte Woche das gleiche Problem, habe Musik gehört und plötzlich war der rechte Kanal ganz leise, dachte erst mein Verstärker ist defekt bis ich auch in den Systemeinstellungen nachgeschaut habe und festellte das Balance fast nach ganz nach verstellt war. Schon seltsam. War aber erst einmal. Ist übrigens ein Mac Mini , liegt dann wohl an Tiger.

    Gruß Thorsten
     
  4. Macedes

    Macedes MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    06.01.2005
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    4
    ich hab dasselbe problem, sind wir die einzigsten?
     
  5. SkyCaptain

    SkyCaptain MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    So, ich habe das gleiche Problem -- schon immer gehabt. Sowohl beim 17" PowerBook G4 als auch beim 20" iMac G5. Beim iMac ist es seltener, verschieben tut sich der Balance-Regler bei beiden Geräten um etwa 1/4 nach rechts.
     
  6. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_s MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    24.05.2003
    Beiträge:
    11.540
    Medien:
    14
    Zustimmungen:
    1.461
    ...hilft das Programm von Artaxx nicht? Probiert´s doch mal

    defekter Link entfernt
     
  7. SkyCaptain

    SkyCaptain MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kann sein, mich stört es weiter nicht. Es passiert zu selten, um Software dafür/dagegen zu installieren. Ich baue mal darauf, dass Apple aus dem Quark kommt und das Problem werkseitig abstellt.

    Ich wollte nur andere, die das gleiche Problem haben, darauf hinweisen und somit beruhigen, dass es auch bei den aktuellsten Modellen mit aktueller Software vorkommt, bevor sie sich den Kopf zerbrechen.
     
  8. sandro locco

    sandro locco MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    14.03.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    bei mir ist das Problem anders.
    Es ist nicht die Balance die sich selbstständig macht sondern das Volumen das von selbst auf und abdreht.

    hat mir jemand einen tip?

    mfg locco
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen