Laufzeit

deus78

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.01.2006
Beiträge
138
Ich dachte grade: Man, dein Rechner läuft und läuft....Aber wieviele Stunden ist er denn schon insgesamt gelaufen!? Also mein Frage: Gibt es im OS eine "Uhr", welche die Laufzeit meines Rechners "mitzählt" !?

Danke.
 

cla

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24.10.2003
Beiträge
2.965
Starte einen "Terminal" (siehe Dienstprogramme) und tippe ein:

uptime

Dann siehst du, wie lange der Rechner seit dem letzten booten schon läuft.

Eine gesamte Laufzeit über alle Betriebszyklen zusammen lässt sich nicht so einfach ermitteln. Bei manchen Festplatten kann man die Gesamtlaufzeit der Festplatte über die SMART-Werte auslesen. Aber eine einfachere Möglichkeit fällt mir jetzt spontan nicht ein.
 

Pixelpraxis

Mitglied
Mitglied seit
28.03.2006
Beiträge
471
hm... bin definitiv mehr als drei tage "uptime" aber das will mir terminal erklären...
 

bjoern07

Aktives Mitglied
Mitglied seit
05.02.2007
Beiträge
5.311
wie schon gesagt, bezieht sich 'uptime' auf die Laufzeit nach dem letzten Neustart.

Wielange wer im laufenden Monat (evtl. länger) eingeloggt war, kann man mit dem Befehl 'last' anschauen.

Betriebsstundenzähler hatten die Macs bis zu den beigen G3. Der G4/400, der danach kam, hatte keinen mehr, wenn ich mich recht erinnere. Wie es bei den blau/weißen G3 und den ersten iMacs aussieht, weiss ich nicht.

Allerdings fielen die gezählten Stunden einem Batteriewechsel zum Opfer. Manchmal auch einem heftigen PRAM-Reset.
 

Pixelpraxis

Mitglied
Mitglied seit
28.03.2006
Beiträge
471
Unter OS9 gab es nen Tool... das auch irgendwas mit *tools hieß. Das konnte die gesammte Laufzeit anzeigen... Das es was mit Pozessoren zu tun hat ist mir neu - das heist aber nix.
 
Oben