1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Laufwerkbuchstaben

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von 3d_igis, 24.03.2004.

  1. 3d_igis

    3d_igis Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Laufwerkbuchstaben will nicht

    ich brauche hilfe: Beim aufsetzen von osx2.8 auf meinem ibook g3 500 stosse ich auf folgendes problem: Beim auswählen vom startvolume lösche ich die alte partition, wähle unix file system, und gebe der hd den namen: "Mac HD" Ich instaliere anschliessend auf diesem volume.
    Soweit so gut. Wenn ich dann nach der instalation aufstarte, dann heisst meine hd " / "

    wieso?????

    vielen dank für eure hilfe
     
  2. CharlesT

    CharlesT unregistriert

    Mitglied seit:
    07.05.2002
    Beiträge:
    3.905
    Zustimmungen:
    40
    wieso Unix file system?
     
  3. 3d_igis

    3d_igis Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Keine Ahnung

    Weiss nicht, ist das falsch???
     
  4. TheFallenAngel

    TheFallenAngel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.10.2003
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    7
    Jede Unix , Linux root partition muss als / gemountet sein, deswegen wird die platte als / angezeit....

    ich wuerde dir auch HPFS+ empfehlen, damit wirst du unter MacOS gluecklicher:)
     
  5. 3d_igis

    3d_igis Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    vielen dank

    vielen dank. bin eben newbie. ich versuchs gleich nochmals aufzusetzen.