Laufwerk Macintosh HD wird auf Desktop 2x angezeigt

noby1969

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.05.2010
Beiträge
221
Hallo User,
Das Laufwerk Macintosh HD wird bei mir auf dem Desktop 2 x angezeigt. Irritiert und bereitet mir glaube ich gerade beim Downgrade von Big Sure Beta über eine Wiederherstellung von Timemachine Probleme, weil ich nicht weiß, welches Ziellaufwerk ich auswählen soll...
Hat jemand eine Idee 💡 oder Tipps?
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
27.501
Guck mal im Festplattendienstprogramm welche Partitionen es nun gibt. Ich denke du hast da nicht richtig gelöscht bei deinen Spielereien, und nun mehrere Systeme drauf.
 

noby1969

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.05.2010
Beiträge
221
Ok, dass macht Sinn. Wie erkenne ich das richtige Volumen?
 

Anhänge

walfreiheit

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
27.501
Ohje, da haste ja ganze Arbeit geleistet. ;)

Na das "richtige" kannst du auf jeden Fall nicht deaktivieren. Ich würde aber ohnehin ganz platt machen (und dieses mal wirklich alles löschen), und dann sauber neu aufsetzen.
 

dg2rbf

Aktives Mitglied
Mitglied seit
08.05.2010
Beiträge
6.798
Hi,
Oben links die Ansicht auf alle Devices umschalten.
Franz
 

lisatoast

Neues Mitglied
Mitglied seit
20.08.2020
Beiträge
9
Hey, ich hab gerade ein ähnliches Problem. Ich bin jetzt zum zweiten Mal dabei, mein MacBook zurückzusetzen (von Catalina auf wieder auf Mojave), weil ich nach dem Update Probleme hab. Heute Nacht hab ich’s gestartet und zeigt mir jetzt einen Fehler an. Wenn ich das Zielvolume auswählen soll, auf dem das Backup wiederhergestellt wird, sehe ich drei Ziellaufwerke. Beim letzen Wiederherstellen war es nur eins, jetzt kam 2x Daten dazu ..
 

Anhänge

lisatoast

Neues Mitglied
Mitglied seit
20.08.2020
Beiträge
9
Im Festplattendienstprogramm wird mir die eine Daten-FP ausgegraut angezeigt. Ich hah nichts gemacht, außer erneut zu Backups -.- da ich einen Bildschirmfehler habe (sieht aktueller Beitrag von mir) will ich ungern die Catalina-Backups erneuern, sondern wieder auf Mojave zurück. Hat gestern auch funktioniert, nur mit Macintosh HD -.-
 

Anhänge

Schiffversenker

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.06.2012
Beiträge
11.035
Wenn du von Catalina zurück willst auf Mojave, musst du die Platte komplett löschen und Mojave neu installieren. Einfach drüberspielen geht nicht.
 

lisatoast

Neues Mitglied
Mitglied seit
20.08.2020
Beiträge
9
Ok, beim ersten Mal hat es funktioniert. Da wurde mir aber nur Macintosh HD angezeigt und sonst nichts.

In dem Fall hab ich jetzt drei verschiedene Laufwerke, die es mir anzeigt ? Und welche lösche ich? Alle drei ? Eins davon ist ja ausgegraut .. Und auf welche Festplatte wird dann das backup installiert wenn alles gelöscht ist ??
 

punkreas

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11.12.2012
Beiträge
2.062
Ist deine externe platte startfähig?

Ist da carbon copy cloner, super duper oder so was drauf?

Dann boote mit der (beim start "alt" drücken) und partioniere dann im festplattendienstprogramm (alle anzeigen!, APFS/GUID) die gesamte interne platte zu einem volume.

Dann kannst du mit einem der obigen programme dein backup rüberklonen.
 

lisatoast

Neues Mitglied
Mitglied seit
20.08.2020
Beiträge
9
Ohgott. Hab ich alles noch nie gehört :D meine externe FP ist schon recht alt und funktioniert auxh nur wenn sie angeschlossen ist und außer die Backups ist nicht sonst drauf ?

Also einfach alle drei löschen ist ok? Und dann einfach das backup wieder draufmachen ? Und wieso ist das eine ausgegraut?

Sorry, ich bin einfach ahnungslos und hätte gern meinen Computer zurück :( rettet meine Masterarbeit!
 

punkreas

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11.12.2012
Beiträge
2.062
Wie hast du das backup erstellt? Mit TimeMachine?
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
47.402
Ok, beim ersten Mal hat es funktioniert. Da wurde mir aber nur Macintosh HD angezeigt und sonst nichts.

In dem Fall hab ich jetzt drei verschiedene Laufwerke, die es mir anzeigt ? Und welche lösche ich? Alle drei ? Eins davon ist ja ausgegraut .. Und auf welche Festplatte wird dann das backup installiert wenn alles gelöscht ist ??
Schalte oben links mal die richtige Ansicht an. Dann siehst du auch mal „deine Platte“ und nicht nur die Volumes darauf.
 

lisatoast

Neues Mitglied
Mitglied seit
20.08.2020
Beiträge
9
Ja, time
Machine, für alles andere danke, versuche es, sobald ich davor sitze
 

punkreas

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11.12.2012
Beiträge
2.062
Hast du für die Mojave-installation einen stick?
 

lisatoast

Neues Mitglied
Mitglied seit
20.08.2020
Beiträge
9
Leider kein stick, nur meine Festplatte mit dem
Backup unter Mojave
 

punkreas

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11.12.2012
Beiträge
2.062
Ich fürchte, das wird nix mit dir ohne persönliche hilfe vor ort. Kennst du jemanden mit einem Mac, der dir einen installationsstick erstellen könnte?
 

Rellat

Mitglied
Mitglied seit
26.04.2012
Beiträge
331
Da ist schon zu schaffen.
Wenn du das OS Mojave geladen hast dann machst du einen bootfähigen Installation USB Stick (einfach Google fragen )
Mit dem dann booten. Also beim Starten den Gong abwarten, Alt drücken und den USB-Stick zum booten wählen.
Dannn tust du erst mal alles löschen. Die alten Partitionen löschen und neue anlegen dann die neue Partition formatieren.
Nun kannst du von USB Stick installieren über das selbe Dienstprogramm vom USB Stick.
Ist hier erklärt und die Links enthalten, dass du weiter kommst.
https://support.apple.com/de-de/HT208496