Laufwerk freigeben (Mac<->Mac)

  1. mib2000

    mib2000 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.10.2004
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    9
    Hallo

    Ich betreibe in einem Airport-Netzwerk einen PowerMac und ein PowerBook. Nun möchte ich von einem Rechner auf die Daten vom anderen Rechner und umgekehrt zugreifen.

    Kann mir hier vielleicht kurz jemand sagen was ich da genau einstellen und vorgehen muss damit dies klappt?

    Vielen vielen herzlichen Dank für die Hilfe
    Gruss MIB2000
     
    mib2000, 02.12.2005
  2. Itekei

    ItekeiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    4.989
    Zustimmungen:
    110
    Wenn Du Dich unter dem jeweiligen User am anderen Rechner anmeldest brauchst Du keine Laufwerke freizugeben. Für den Zugriff einfach im Finder auf Netzwerk klicken und warten bis der andere Rechner auftaucht. Habe grade keinen Mac vor der Nase aber wahrscheinlich musst Du vorher in den Systemeinstellungen noch das Sharing aktivieren.
     
    Itekei, 02.12.2005
  3. Incoming1983

    Incoming1983MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    1
    1. Auf dem freizugebenden Rechner gehst du auf Systemeinstellung -> Sharing und aktivierst "Personal File Sharing"
    2. Auf dem anderen Rechner drückst du im Finder Apfel+K, gibst die IP des ersten Rechners ein, und anschließend den Username/Password vom ersten Rechner in das Popup. Jetzt wählst du ein Volume aus, das du mounten willst.

    Fertig.
    (setzt voraus, daß du ein funktionierendes Netz hast)
     
    Incoming1983, 02.12.2005
  4. florff

    florffMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2004
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    3
    IP eingaben ist bei mir gar nicht nötig.
    Zuerst die Nr 1. , wie von Incoming1983 beschrieben.
    Dann gehe ich im Finder in der Menüleiste auf "Gehe zu" > Netzwerk und schon erscheint der andere Rechner. Auswählen, Benutzername und Passwort eingeben, dann sollte es passen.
     
    florff, 02.12.2005
  5. jurmac

    jurmacMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.03.2005
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    6
    So funktioniert es bei mir auch problemlos. Praktisch idiotensicher ;) .

    jurmac
     
    jurmac, 02.12.2005
  6. mactie

    mactieMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2005
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    0
    yep, so mache ich das auch. Wenn du noch andere Ordner freigeben willst, neben dem Standard User Ordner, dann kann ich dir nur das Programm "Share Points" empfehlen.
     
    mactie, 02.12.2005
  7. mib2000

    mib2000 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.10.2004
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    9
    Vielen vielen herzlichen Dank für die Hilfe.

    Gruss Mib2000
     
    mib2000, 04.12.2005
  8. Magicq99

    Magicq99MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.05.2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    273
    Gibt es eigentlich auch eine einfache Möglichkeit um auf eine externe Festplatte eines anderen Macs zuzugreifen?

    Ich vermute, dass es im Terminal über ssh geht, aber geht das mit Bordmitteln auch irgendwie über den Finder?
     
    Magicq99, 04.12.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Laufwerk freigeben (Mac<
  1. phil83m
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    426
    phil83m
    08.06.2015
  2. frank_gayer
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    798
    frank_gayer
    28.04.2008
  3. peter103
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    3.799
    MacMännchen
    21.03.2008
  4. J-Freak
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    653
    J-Freak
    04.01.2008
  5. Maestro74
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    640
    Maestro74
    22.02.2004