Laufende Programme in Startleiste sichtbar?

Dieses Thema im Forum "Umsteiger und Einsteiger" wurde erstellt von nagiosmensch, 14.03.2008.

  1. nagiosmensch

    nagiosmensch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.03.2008
    Hallo zusammen,

    bin absoluter Anfänger was Mac OS angeht.
    Finde nur ein bisschen unübersichtlich das die laufenden Programme nicht in einer Leiste sichtbar sind wie unter Windows in der Taskleiste. Ist dies möglich?

    mfg
    Wolfgang
     
  2. somunium

    somunium MacUser Mitglied

    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    35
    Mitglied seit:
    16.01.2008
    Die sind doch im Dock sichtbar o_O
     
  3. soemse

    soemse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    07.08.2005
    die leiste nennt sich in diesem fall *dock* (siehe bei den systemeinstellungen). dieses kannst du beliebig einrichten. die laufenden programme sind durch einen pfeil oder punkt unter dem programm-icon gekennzeichnet
     
  4. ruppi!

    ruppi! MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.930
    Zustimmungen:
    660
    Mitglied seit:
    15.01.2005
    Aber es soll schon einige Programme geben, die sich nicht automatisch ins Dock integrieren. Quicksilver, smcFanControl z.B.

    Diese sind dann aber in der Menüleiste oben sichtbar.
     
  5. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.237
    Zustimmungen:
    770
    Mitglied seit:
    09.08.2004
    [Befehlstaste]-[Tabulatortaste] und man sieht was läuft, kann auch dazwischen umschalten, oder mit Q die Programme beenden.
     
  6. ruppi!

    ruppi! MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.930
    Zustimmungen:
    660
    Mitglied seit:
    15.01.2005
    Aber bei [Befehlstaste]-[Tabulatortaste] sieht er doch auch nur die Programme, die sich auch in das Dock integrieren?
     

  7. Das Problem ist, dass OS X ein KOMPLETT ANDERES SYSTEM IST, UND KEIN VERBESSERTES WINDOWS, das vergessen so ziemlich Alle
     
  8. xeo

    xeo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    25
    Mitglied seit:
    19.03.2006
    Welches System benutzt du denn?

    Unter Leopard sind unten so kleine, runde, leuchtende Kreise die dir zeigen, dass das Programm noch gestartet ist.

    Unter allen anderen 10.x Versionen ist darunter ein kleiner schwarzer Pfeil
     
  9. L.G. Is God

    L.G. Is God MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.153
    Zustimmungen:
    31
    Mitglied seit:
    17.01.2007
    tja das ist halt nicht Windows (zum Glück) - du wirst dich aber sicher daran gewöhnen.
    Mein Tipp: damit du alle laufenden Programme im Überblick hast, kannst du dir in einer Aktivecke die Funktion Expose legen.
    Das machst du in den Systemeinstellungen unter Expose und Spaces. ;)
     
  10. nagiosmensch

    nagiosmensch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.03.2008
    dankeschön für eure Antworten.

    Ok, das im Dock ist mir noch nie aufgefallen. hab mir das jetzt mal angeschaut. Es verändern sich aber nicht alle Programme. Z.B. sieht man nicht wenn thunderbird, firefox, finder etc. geöffnet sind. durch alt + tab ist klar, wäre aber schön gewesen mittlerweile finde ich das system (leopard) sehr gut.
    Das mit dem expose probiere ich dann mal gleich aus

    mfg
    wolfgang
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen