Laufen iDVDs auch in Amerika?

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von starmax, 05.04.2005.

  1. starmax

    starmax Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.02.2003
    Laufen die DVDs die ich mit iDVD erstellt habe auch in Amerika?
    Ich meine nicht wegen der Ländercodes sondern rein technisch.
    PAL, NTSC oder so...
     
  2. RC-FFM

    RC-FFM MacUser Mitglied

    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.08.2004
    In weiten Teilen Amerikas ist der NTSC Standard in Gebrauch. Wenn Du die DVD in diesem Standard erstellst - was Du in iDVD auswählen kannst -, sollte es eigentlich funktionieren, habe es aber noch nicht selbst ausprobiert.
     
  3. urf

    urf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.09.2004
    mit NTSC funktionierts...
     
  4. Kryptaesthesie

    Kryptaesthesie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    17.05.2004
    Hallo.
    Warum sollte PAL nicht funktionieren? Hier zu Lande kann man doch auch NTSC-codierte Filme DVD's abspielen.
    Habe mal eine DVD mit NTSC kodiert und die lief problemlos. Oder ist da noch ein Unterschied zu Film-DVD's aus dem Laden?

    Klärt mich auf! :)


    MfG Gerrit
     
  5. RC-FFM

    RC-FFM MacUser Mitglied

    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.08.2004
    Es gibt bei uns sowohl Fernseher als auch DVD Player, die problemlos mit beiden Formaten umgehen können. Das ist aber nicht Standard sondern ein Extra-Feature, und in Amerika würde ich nicht per se davon ausgehen, dass ein dort gekauftes Gerät außer NTSC auch die PAL Norm beherrscht.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen