Latex: Zeilenabstand ändern und Formatierung von Bildunterschriften ändern

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von malah, 26.07.2006.

  1. malah

    malah Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    17.02.2005
    Ich mache gerade meine ersten Gehversuche im Latex. Ich formatiere eine Hausarbeit. Wie kann ich den Zeilenabstand auf 1,5-zeilig ändern?

    Mit dem untenstehenden Befehl baue ich Grafiken ein. Wie kann ich die Schriftgröße der Bildbeschreibungen ändern?

    \begin{figure}[ht]
    \begin{center}
    \includegraphics[width=0.7\linewidth]{dateiname}
    \caption{Bildunterschrift}
    \label{fig:interner_name_der_grafik}
    \end{center}
    \end{figure}
     
  2. Zum Zeilenabstand s. z.B. hier.
    Zur Bildbeschreibung:
    \caption{\tiny{nun ist die Bildunterschrift winzig}} sollte eigentlich funktionieren.

    MFG
     
  3. pb_ingo

    pb_ingo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.05.2005
    Hi,

    erst mal kommts ja drauf an was du für eine Dokumentenklasse verwendest.

    Hier mal wie ich das bei meiner Diplomarbeit mache:

    Dokumentenklasse: scrreprt %(KOMA Script Report)

    Zeilenabstände: \linespread {1.25}\selectfont %1.25 da er von Haus aus 1.2 ist und 1,25 * 1,2 = 1,5 isch

    Bildunterschriften: \addtokomafont{caption}{\small} %ist KOMA Syntax

    Hoffe mal das ich dir helfen konnte.

    Gruß pb_ingo
     
  4. Hallo Malah,

    für den Zeilenabstand solltest unbedingt das Paket setspace verwenden. Es hat den Vorteil, daß Du den Text eineinhalbzeilig, die Fußnoten aber einzeilig setzen kannst (meines Erachtens wäre alles andere in einer Hausarbeit falsch). \linespread und \baselinestretch sind dafür nicht sehr gut geeignet (Sorry an die Kollegen)! Für solche Fragen kannst Du l2tabu.pdf auf S. 3-4 konsultieren (Link siehe unten).

    Dazu mußt Du nur folgendes in die Präambel setzen:

    \usepackage{setspace}
    \onehalfspacing

    Folgende Links sind interessant für Dich und für einen LaTeX-Anfänger eigentlich "unabdingbar". Die Dokumente, die Du dort zum runterladen findest, sind allesamt sehr gut lesbar und Du findest darin die Antworten zu Deinen Fragen.

    Herzliche Grüße und weiterhin viel Spaß mit LaTeX. Es lohnt sich! ;)

    Grüße, Peisistratos
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.07.2006
  5. malah

    malah Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    17.02.2005
    Vielen Dank für die Hilfe. Peisistratos' Methode zur Änderung des Zeilenabstandes funktioniert sehr gut.
    Den Befehl \tiny in der Bildunterschrift zu verwenden ist wenig sinnvoll, da der Text dann zwar klein ist, aber "Abbildung X.Y" weiter in der normalen Textgröße ausgegeben wird.
     
  6. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    38
    Mitglied seit:
    06.08.2002
    Hast Du Dir mal die diesbezüglichen Möglichkeiten von Koma-Script angeschaut (wurde oben schon verlinkt)? Ich kann mir kaum vorstellen, dass Dir das nicht ausreicht.

    Grüße,

    tasha
     
  7. dehose

    dehose unregistriert

    Beiträge:
    5.166
    Zustimmungen:
    492
    Mitglied seit:
    05.03.2004
    Hier mal mein Einstellung für das Einfügen von Bildern. Das unten alles in den Header schreiben. Ich verwende die KOMA-Klassen.


    \addtokomafont{caption}{\small}
    %Bildunterschrift Größe "small"
    \setkomafont{captionlabel}{\sffamily\bfseries}
    %das Label wird serifenlos und fett

    %Makro für Bilder Anwendung:
    %\bild{width=0.5\linewidth}{bild.jpg}{Bildunterschrift}{label}

    \newcommand{\bild}[4]
    {
    \begin{figure}[htb]
    \begin{center}
    \includegraphics[#1]{Bilder/#2} %Bilder liegen im Unterordner "Bilder"
    \caption{#3}
    \label{#4}
    \end{center}
    \end{figure}
    }



    Wenn du jetzt im Text ein Bild einfügen willst, dann schreibe einfach
    \bild{Größe}{bild.jpg}{Bildunterschrift}{label}


    Auf diese Weise wird alles viel übersichtlicher.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Latex Zeilenabstand ändern
  1. Grettir
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    396
  2. Herbststurm
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.277
  3. tobiii
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    3.030
  4. jap
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    5.456
  5. Kuckuckskind
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.517
Schlagworte:

Diese Seite empfehlen