LaTeX und Summen

  1. Friedemann

    Friedemann Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.10.2003
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    17
    Ich wollte gerade bei LaTeX eine Summe innerhalb eines Bruchs erstellen. So weit kein Problem, doch war es mir dann nicht mehr möglich, dass der Geltungsbereich der Summe über und unter dem Summenzeichen erscheint - LaTeX hat ihn einfach hinter das Summenzeichen verschoben. Lasse ich den Bruch weg, erscheint der Geltungsbereich wieder wie gehabt oben und unten.

    Da ich aber einen Bruch verwenden muss, suche ich jetzt nach einer Lösung, um dennoch meinen Geltungsbereich wie gewohnt oben und unten zu haben. Hat das jemand schonmal versucht?
     
    Friedemann, 02.01.2007
  2. dehose

    dehoseunregistriert

    Mitglied seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    5.166
    Zustimmungen:
    492
    Schreib mal deine Formel hier rein, also die LaTeX-Anweisung.
     
    dehose, 02.01.2007
  3. Friedemann

    Friedemann Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.10.2003
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    17
    Die lautet:

    $$A = \frac{\sum_{v=1}^n (P_{v}L_{v})}{\gamma \Delta U_{\Delta}U_{N}}$$

    Und wenn du das /frac rausnimmst, sieht die ganze Summe anders aus.
     
    Friedemann, 02.01.2007
  4. Friedemann

    Friedemann Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.10.2003
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    17
    Und wo ich schon dabei bin, schiebe ich noch zwei Fragen hinterher:

    Wie kann ich, ohne mehrere Dateien zu benutzen, den Verzeichnisteil (Inhaltsverzeichnis, Abbildungsverzeichnis, Tabellenverzeichnis), römisch durchnummerieren und die normale Zählung erst mit Kapitel 1 beginnen?

    Und noch etwas: Gibt es Vorlagen für Formelverzeichnisse, oder erstellt man da einfach ein Kapitel, was dann komplett im Mathemodus gestaltet ist?
     
    Friedemann, 02.01.2007
  5. dehose

    dehoseunregistriert

    Mitglied seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    5.166
    Zustimmungen:
    492
    Ich denke der Geltungsbreich wird einfach dahinter geschrieben, damit es besser aussieht. Mathematisch ist das ja sicherlich so möglich.

    Mit \frac
    [​IMG]

    Ohne \frac
    [​IMG]
     

    Anhänge:

    • mitfrac.png
      Dateigröße:
      5,5 KB
      Aufrufe:
      137
    • ohnefrac.png
      Dateigröße:
      5,8 KB
      Aufrufe:
      135
    dehose, 02.01.2007
  6. Friedemann

    Friedemann Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.10.2003
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    17
    Klar ist das mathematisch möglich - ich finde es nur hässlicher und hab das in Büchern auch immer anders gesehen. Also muss das ja irgendwie gehen. Nur wie?
     
    Friedemann, 02.01.2007
  7. fredfire7

    fredfire7MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.12.2006
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    1
    Ich finde, es sähe eher komisch aus, wenn es im Bruch anders geschrieben würde. Das ist die Art, wie die Summen auch geschrieben werden, wenn sie innerhalb des Textes vorkommen.

    Kann dir aber jetzt nicht ad hoc sagen, wie man das ändern kann.
     
    fredfire7, 02.01.2007
  8. neptun

    neptunMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.09.2003
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    22
    Natürlich geht das!

    Mit \displaystyle geht es:
    \[
    A = \frac{\displaystyle \sum_{v=1}^n (P_{v}L_{v})}{\gamma \Delta U_{\Delta}U_{N}}
    \]

    Übrigens: anstelle von $$ ... $$ nimmt man besser \[...\]

    Gruss, neptun
     
    neptun, 03.01.2007
  9. fredfire7

    fredfire7MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.12.2006
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    1
    fredfire7, 03.01.2007
  10. neptun

    neptunMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.09.2003
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    22
    Hier müsste die Frage beantwortet werden.

    Gruß, neptun
     
    neptun, 03.01.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - LaTeX Summen
  1. Grettir
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    445
    Grettir
    14.06.2015
  2. Naphaneal
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    921
    Naphaneal
    20.12.2014
  3. Fucko
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    704
  4. DieMathematik
    Antworten:
    26
    Aufrufe:
    3.073
    DieMathematik
    09.02.2015
  5. Littlehonk
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    832
    Littlehonk
    31.01.2009