LaTeX pakete mit rsync updaten?!

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von daskas, 23.01.2006.

  1. daskas

    daskas Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.11.2005
    hallo,
    vielleicht hat jemand schon mal die pakete seiner tetex distribution (i-installer) erneuert (automatisiert) und kann mir sagen, wie er das gemacht hat?

    mir ist aufgefallen, dass einige der paktete in der tetex distribution ziemlich veraltet sind. vielleicht habe ich aber auch einfach nicht gecheckt, wie man einzelne pakete (zb pstricks) innerhalb der distribution updatet.

    bisher habe ich das immer so gemacht, dass ich die zu updatenden pakete manuell von dante server geladen habe und sie anschließend in die entsprechenden verzeichnisse kopiert habe. zum beispiel das paket fancyvrb.
    Code:
    /usr/local/teTeX/share/texmf.local/tex/generic/tex4ht/fancyvrb.4ht
    /usr/local/teTeX/share/texmf.tetex/doc/help/Catalogue/entries/fancyvrb.html
    /usr/local/teTeX/share/texmf.tetex/doc/latex/fancyvrb/fancyvrb.ps
    /usr/local/teTeX/share/texmf.tetex/tex/latex/fancyvrb/fancyvrb.sty
    das ist allerdings immer etwas arbeit gewesen und daher nicht richtig komfortabel.

    mir ist aufgefallen, dass dante einen rsync server bereitstellt. also warum die pakete aus /usr/local/teTeX/share/ nicht mir rsync updaten?? hat da einer erfahrung mit??

    p.s. das beispiel ist schlecht gewählt, fancyvrb ist in der aktuellen version in der distri, ich weiß :cool:

    gruz kaspar
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.01.2006
  2. Ich habe genau das Problemn auch nur, dass es nomencl betrifft, was dort veraltet ist :-(

    Hilfe ersucht...

    Grüße
     
  3. trinix

    trinix MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.538
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    27.10.2005
    Einmal zwei Querfragen.

    1. Unter User gibt es bei mir keinen Ordner local. Wo finde ich den Ort der TeX-Dateien?

    2. Wie habt Ihr händisch die Distribution aktualisiert?

    trinix
     
  4. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    38
    MacUser seit:
    06.08.2002
    Hi,

    auf den Ordner „teTeX“ gibt es eine Verknüpfung in /Library, man kann da also auch alles über den Finder hinkopieren.

    Wohin Pakete sollen, steht auch auf deutsch in der dante-FAQ:
    http://www.dante.de/faq/de-tex-faq/html/makros1.html#7

    Übrigens kann man auch „texhash“ bzw „mktexlsr“ (wäre dankbar, wenn mir mal jemand den Unterschied erklärt) ohne Pfadangabe ausführen, dann werden alle Pfade durchsucht.

    Zum automatischen Update: Ich habe gerade in de.comp.text.tex gelesen, dass der Paketmanager von MikTeX, mpm, mittlerweile auf unixoiden Betriebssytemen läuft. Allerdings ist bei MikTeX ja auch immer mal wieder was nicht aktuell (z. B. KOMA-Script).

    Grüße,

    tasha
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  5. daskas

    daskas Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.11.2005
    ...hmmm mir ist allerdings immer noch unklar, warum dante den rsync server bereitstellt, wenn scheinbar kaum einer weiß, wie man ihn nutzt???

    keiner eine idee?? :confused:
     
  6. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    38
    MacUser seit:
    06.08.2002
    Ist jetzt nur eine Vermutung: vielleicht ist der für Leute gedacht, die den Server spiegeln?

    Grüße,

    tasha
     
  7. Dann lasst uns eine lokale Spiegelung machen ;-)
     
  8. Zauberpilz

    Zauberpilz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.01.2006
    Im i-Installer gibts im Menü "i-Package" den Punkt "Open Updated Package". Das benutze ich und wenn es Updates gibt werden diese dann automatisch installiert! :)
     
  9. Aber das datet ganze Pakete up... (Es lebe das Neudeutsch alias Denglisch ;-)
    Das bedeutet doch, dass erst eine kkomplett neue Version von dem "TeX"-Paket... Und das kommt nicht so oft...
    Aber das ist besser als gar nichts ;-)=

    Grüße
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen