Latex- Imagepositionierung

Georg_B

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
31.07.2005
Beiträge
232
Punkte Reaktionen
0
Folgendes Problem habe ich. Ich mochte eine png in das Latex Dokument eingliedern, aber Latex fügt die Grafik später in die Arbeit ein. Besonders ärgerlich, da dann eine kurze Erläuterung folgt.
Code:
\begin{figure}[h]
	\centering
\includegraphics[width=1.00\textwidth]{bilder/xxxx.png}
	\caption{xxxx}
	\label{fig:xxxx}
\end{figure}
Ich dachte gelesen zu haben dass mit [h] erzwungen wird, dass das Bild dort eingefügt wird, wo dieser Codeblock steht.

Kann da jemand helfen?
thx
 

kirby

Neues Mitglied
Dabei seit
18.12.2005
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
Hallo Georg_B,

mit dem Paket float geht das:
Code:
\usepackage{float}

und dann aus dem h ein H machen.

Code:
\begin{figure}[H]

Das erzwingt die Grafik an genau dieser Stelle. Ob das gut aussieht, ist eine andere Frage. Alternativ gibt es noch t für top, also möglichst nah an dieser Stelle zu Beginn einer Seite, oder b für bottom am Ende einer Seite.

Viele Grüße
Kirby
 

Georg_B

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
31.07.2005
Beiträge
232
Punkte Reaktionen
0
kirby schrieb:
Hallo Georg_B,

mit dem Paket float geht das:
Code:
\usepackage{float}

und dann aus dem h ein H machen.

Code:
\begin{figure}[H]

Das erzwingt die Grafik an genau dieser Stelle. Ob das gut aussieht, ist eine andere Frage. Alternativ gibt es noch t für top, also möglichst nah an dieser Stelle zu Beginn einer Seite, oder b für bottom am Ende einer Seite.

Viele Grüße
Kirby

Danke hat funktioniert
 
Oben Unten