LaTeX auf dem Mac kompliziert? Wie pflegen und einrichten?

Lorzel

Mitglied
Dabei seit
01.06.2021
Beiträge
394
Punkte Reaktionen
55
Man kann sich doch auch eigene Tastaturlayouts zusammenstellen, oder geht das nicht mehr?
Früher gab es da z.B. das Programm Ukulele.
Dann einfach | und \ austauschen, den Rest lassen, und gut iss.
Wobei ich zwischen alt-7 und shift-alt-7 eigentlich kaum einen Unterschied sehe in der Art, wie man greift, da shift und alt ja direkt nebeneinander liegen. Könnte man sogar mit einem Finger drücken...
Ja, letztlich habe ich das dann mit Ukelele gemacht. Ist sicher ein lohnendes Programm. Dennoch finde ich meinen Hinweis erwähnenswert. Denn shift + alt + 7 ist faktisch ein Downgrade gegenüber alt gr + ß. Es geht hier ja nicht um irgendein unwichtiges Zeichen. Wer viele Formeln eintippt, hat pro 13"/14"-Bildschirmzeile wahrscheinlich so 20 Backslashs (natürlich empfiehlt es sich, die Zeilen früher umzubrechen). Und wir alle streben ja nun mal nach Optimierung, gell? Und dies bedeutet erstmal - hey, Du musst Dich jetzt in Ukelele reinfuchsen, bevor Du ein adäquates Latex-Tastaturlayout hast. Und das gehört meiner Meinung nach mitgeteilt. Zumindest ich war davon unangenehm überrascht und wusste zunächst gar nicht, wie ich das beheben kann.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten