Lasergravur bei Apple

  1. Baldwin

    Baldwin Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    So, ich hab jetzt einen iPod geschenkt gekriegt; der weist jedoch leider keine Gravur auf.

    Gibt es die Möglichkeit, dass Apple die im Nachhinein noch draufmacht?


    LG
    Baldwin
     
    Baldwin, 19.11.2006
  2. marco312

    marco312MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    Hallo und willkommen im Forum


    Das geht leider nicht aber du kannst ihn bei einem Juwelier oder auch bei einigen Schlüsseldiensten gravieren lassen :)
     
    marco312, 19.11.2006
  3. xr2-worldtown

    xr2-worldtownMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    3.366
    Zustimmungen:
    131
    Allerdings könnte es dann Probleme mit der Garantie geben. ;)
     
    xr2-worldtown, 19.11.2006
  4. marco312

    marco312MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    Was hat die Garantie damit zu tun er wird ja nicht zerlegt um die Innenseite zu gravieren oder ? ;)
     
    marco312, 19.11.2006
  5. Jein

    JeinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.01.2004
    Beiträge:
    1.804
    Zustimmungen:
    16
    glaube ich nicht. du öffnest das ding ja nicht, und kapput machst du auch nichts. ist ja nichts anderes, als wenn du ein paar kratzer hinten reinmachst. :)

    edit: hmpf. zu langsam :D
     
    Jein, 19.11.2006
  6. xr2-worldtown

    xr2-worldtownMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    3.366
    Zustimmungen:
    131
    Ich hab das mal gelesen, dass Apple da schon mal Probleme gemacht hat. Am besten wäre es sich vorher bei Apple zu erkundigen und auf Nummer Sicher zu gehen. ;)
     
    xr2-worldtown, 19.11.2006
  7. chillie

    chillieMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.05.2005
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    7
    Aha... und was ist wenn mir der iPod irgendwie zerkratzt (der Mini meiner Freundin weisst einige Kratzer bis aufs Alu auf) ... wenn dann die HDD kaputtgeht warum sollte Apple da die Garantie verweigern? ... Ob jetzt gewollt oder ungewollte das Gehäuse verändert wurde hat denke ich nix damit zu tun wenn es einen defekt gibt, solange irgendwelche Krafteinwirkungen nicht zum Schaden beigetragen haben.
     
    chillie, 19.11.2006
  8. foofi

    foofiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Also mein shuffle 2 Gen hat eine Lasergravur.

    Es ist ja keine Gravur wie bei Kugelschreibern!

    Das darf man sich nicht so vorstellen! Eine Lasergravor ist berührungslos und kräftefrei. Es entstehen keine Materialspannungen.
     
    foofi, 19.11.2006
  9. elkaracho

    elkarachoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2006
    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    24
    Graviert ein Uhrenmacher mit Laser? Es geht hier ja nicht um die Gravur von Apple, sondern um eine nachträgliche Gravur vom Uhrenmacher.
     
    elkaracho, 19.11.2006
  10. foofi

    foofiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Musst mal selber Nachfragen! ;)

    Aber wie gesagt: jede Garantie geht flöten und der Uhrmacher übernimmt keine Garantie für eventuelle Schäden!
     
    foofi, 19.11.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Lasergravur bei Apple
  1. bearli
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    346
  2. maclover1
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    456
    Macschrauber
    17.08.2016
  3. Lennox2005
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    5.148
    Lennox2005
    26.04.2015
  4. maxheadroom
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    7.348
  5. Olafhathusten
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    532
    Olafhathusten
    13.10.2006