1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

langsames Netzwerk

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Oliver, 16.01.2004.

  1. Oliver

    Oliver Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe momentan in meinem OSX Netzwerk eine kleines Peformance Problem. Wenn ich daten von einem Netzwerkvolume auf den Rechner kopiere geht das ziemlich flott in die andere richtung, also daten vom Rechner auf das Netzwerkvolume sehr sehr langsam. Dieses Problem habe ich bei allen Rechnern im Netz. Wenn ich allerdings mit dem Server auf dei einzelnen Clients zugreife und mir die Daten auf den Server ziehe geht das ganze wieder flott.
    Also Daten aus dem Netzwerk holen geht schnell, Daten ins Netzwerk schicken geht ewig langsam.

    Protokoll TCP/IP, AppleTalk ist aus, Firewall macht auch keine Probleme

    Woran könnte das liegen, hatte jemand schonmal so ein Problem.

    Bin über jede Hilfe dankbar.

    Gruss
    Oliver
     
  2. Oliver

    Oliver Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    also wenn ich daten ins Netzwerk kopiere schaffe ich ungefähr 1-2MB/sec. und wenn ich daten auch dem Netz hole geht das ganz fast mit 10MB/sec.

    hat keiner eine idee
     
  3. theRaven

    theRaven MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.01.2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
     


    Verwendest Du OSX 10.2.8 und hast Du in letzter Zeit das Security Update 12-19 installiert? Dann liegts höchstwahrscheinlich daran - ich hatte dasselbe Problem (eMac mit 10.2.8... 1Mb zu übertragen dauerte 4 Sekunden!), und ne Menge anderer Leute, die MacOSX Server 10.2.8 verwenden, ebenfalls... - lies mal z.B. diesen Thread im Apple Discussions Forum:
    http://discussions.info.apple.com/WebX?128@42.v9jra66drbe.6@.599e33ed

    Das Security Update 12-19 installiert einen neuen (anscheinend nicht sonderlich gut getesteten) AFP Server, der den Dateidownload so krass verlangsamt... (Verbindungen über Samba mit Windows sind weiterhin normal, es betrifft nur AFP...).
    Problemlösung ist: einfach das Systemupdate zu 10.2.8 nochmal drüberinstallieren (anscheinend wird dabei der alte AFP-Server wieder eingespielt), dann ist das Problem behoben...
    Stellungnahme von Apple oder offizielles Bugfix gibts soweit ich weiß noch nicht...
     
  4. Oliver

    Oliver Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Besten Dank,

    die Info kam gerade noch rechtzeitig ich hatte nähmlich schon begonnen die Rechner einzeln Platt zu machen und alle Kisten neu zu installieren. Ich dachte auch schon das ich mir eine Virus eingefangen hätte, das ganze wahr für mich unerklärlich.
    Aber zu Glück läuft jetzt wieder alles. Der ganze mist hat mir jetzt mindestens einen Tag arbeit gekostet.

    Danke und Gruss
    Oliver
     
  5. theRaven

    theRaven MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.01.2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
     

    Wohl wahr... mir ist's zum ersten Mal aufgefallen, nachdem ich Anfang des Jahres in neue Räume umgezogen bin... ich hab dann erstmal zwei Nachmittage lang den Fehler in der Netzwerkverkabelung, den Switches usw. gesucht...

    Grüße - Robert
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen