Benutzerdefinierte Suche

Langsamer nach OSX-Update&HP-Install

  1. Generalsekretär

    Generalsekretär Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    eine schon etwas ältere Dame aus meinem Bekanntenkreis hat sich für Internet und Textverarbeitung einen iMac G3 mit OSX 10.1 zugelegt. Nachdem ihr alter Drucker den Geist aufgegeben hatte, hat sie sich einen HP 5740 (Tintenstrahler) zugelegt, welcher eigentlich keine Probleme macht.

    Aber:
    Für die Installation der HP-SW war ein Update auf 10.1.5 notwendig.
    Nach der Installation des Updates und der HP-SW läuft nach ihrer Aussage der Rechner im Betrieb 'zäher' und der Systemstart dauert länger.

    Gibt es etwas an 'Systemwartung', Eingriffen oder auch nur Logfiles, was man tun oder überprüfen könnte, um dies zu beheben bzw. dem auf die Spur zu kommen ?
     
    Generalsekretär, 07.06.2005
  2. Generalsekretär

    Generalsekretär Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    1
    Keiner eine Idee ?
    Gibt es irgendein 'Standard'-Procedere bei OSX, das man ausprobieren könnte, wenn der Rechner plötzlich langsam wird?
     
    Generalsekretär, 08.06.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Langsamer nach OSX
  1. philie
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    338
    Computerhirni
    11.01.2016
  2. sadibe
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    441
    MOM2006
    16.09.2012
  3. siccle
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    544
  4. Remedy Lane
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    444
    Larsen2k4
    02.04.2010
  5. kusti
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.515