Benutzerdefinierte Suche

Langsamer Import bei iPhoto

  1. enigma

    enigma Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.06.2004
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    also ich hab gesucht, aber keinen entsprechenden Beitrag gefunden.
    Folgendes Problem:

    Ich habe eine Samsung Digimax i6 Kamera. Dazu eine SD-Karte vom Typ SanDisk Ultra II mit 512 MB. Wenn ich die Karte vollknipse, und dann die Bilder in iPhoto importiere, dann dauert das ca. 25min. :sleep: Erst dachte ich noch, das sei normal. Nun war ich aber im Urlaub, und hab meinen alten Windows-Laptop mitgenommen. Auf dem hatte ich die mitgelieferte Software der Kamera installiert. Der Import einer vollen Karte dauerte da nur knapp zwei Minuten. Ruck Zuck waren die Bilder auf dem Laptop.
    Was bremst den meinen Mac so aus? :kopfkratz: Muss ich noch etwas einstellen oder umstellen?

    Kann mir jemand vielleicht einen Tipp geben?

    Gruß,

    Andi
     
    enigma, 25.09.2006
  2. Rayo

    RayoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    16
    Du kannst alternativ auch das Programm, Digitale Bilder öffnen, und von da aus importieren (mache ich bei mir so, da auch mein iPhoto ewig fürn Import braucht :rolleyes: ) :)
     
    Rayo, 25.09.2006
  3. enigma

    enigma Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.06.2004
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    So, hab nun mal mit dem Programm Digitale Bilder importiert. Geht wirklich etwas schneller, braucht aber immernoch gut 20min. Es kann doch nicht sein, das Windows hier so viel schneller ist, oder doch?:(
     
    enigma, 25.09.2006
  4. trixter

    trixterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.08.2004
    Beiträge:
    7.862
    Zustimmungen:
    197
    das ist wirklich lange ich brauche mit der gleichen karte aber 1gb nicht annährend so lange wie du.


    letzten hatte ich auch probleme mit der library und habe mich entschossen neue zu erstellen, seitdem alles im butter wieder
     
    trixter, 25.09.2006
  5. enigma

    enigma Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.06.2004
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0

    Werd ich gleich mal testen! Ich muss nur mal kurz die Akkus ein wenig aufladen. Meld mich dann gleich wieder...
     
    enigma, 25.09.2006
  6. BingoBongo

    BingoBongoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    32
    statt ewig zu warten, benutze ich seit einigen Monaten einen Card Reader. ist unheimlich schnell, praktisch, multifunktional und komfortabel das Ding!
     
    BingoBongo, 25.09.2006
  7. enigma

    enigma Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.06.2004
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    So, nun hab ich das mal mit einer neuen Library ausprobiert. Beim Import kein Unterschied. Jetzt hab ich aber die Kamera immer an der Tastatur angeschlossen. Und eben, nur um es mal zu versichen, direkt am Mac. Und siehe da, es flutscht. Aber richtig. Den ganzen Import in zweieinhalb Minuten. Find ich zwar ein wenig seltsam, aber naja. Hauptsache, es geht. :D
    Ich dachte bis eben immer, alle Ports seien gleich, bis eben auch die Stromversorgung. Scheint wohl nicht so zu sein.

    Schönen Dank für die Tipps!!

    Gruss,

    Andi
     
    enigma, 25.09.2006
  8. trixter

    trixterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.08.2004
    Beiträge:
    7.862
    Zustimmungen:
    197
    also ich brauche kein card reader, denn mit usb 2 geht wirklich alles schnell und express card reader sind sehr teuer noch
     
    trixter, 25.09.2006
  9. JochenN

    JochenNMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.12.2002
    Beiträge:
    1.385
    Zustimmungen:
    46
    Ich arbeite auch seit längerem mit einem CardReader, allerdings importiere ich nie direkt in iPhoto (Version 6), sondern zunächst immer auf die Platte, damit ich die Bilder vorsortieren/aussortieren und mit PSE 3 bearbeiten kann. Nur die besten kommen dann in iPhoto, um dort keine Leichen zu produzieren und iPhoto schön schlank zu halten.

    Aber: Der Import von der Platte in iPhoto dauert schon erheblich länger als der Import der Bildfiles von der Speicherkarte auf die Platte. Ich denke, das hängt damit zusammen, dass iPhoto die Bilder in seine Lib kopiert und dabei einige Verdrahtungen innerhalb der Lib herstellt.
     
    JochenN, 26.09.2006
  10. dirklrot

    dirklrotMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.07.2004
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    10
    @enigma: Meines Wissens ist der Port an der Appletastatur ist USB 1.1 !
     
    dirklrot, 26.09.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Langsamer Import bei
  1. accuphan
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    452
    accuphan
    10.05.2017
  2. mac
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    466
    eMac_man
    17.03.2015
  3. hurlebaus
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    3.668
    hurlebaus
    08.05.2012
  4. enemykillerz
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    992
    maba_de
    12.10.2011
  5. TPfanne
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.086
    TPfanne
    22.06.2009