Langsamer download - im Vgl. zum iPad

legaziofunk

Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.02.2010
Beiträge
54
Hallo Leute,

ich habe seit kurzem eine 250 MBit Leitung von 1u1.

Mein Rechner - late 2009 MacBook Alumimium, läuft NUR noch mit Os 10.11.6 El Capitan - bringt es bei verschiedenen speedtest seiten nur auf ca. 80 MBIt DOWNload und ca. 35 MBit UPload.

Mein iPad hingegen kommt auf 230 MBIt DOWNload - und komischerweise auf nur 20 MBit UPload.

so oder so: mein Rechner - also das MacBook - ist zu langsam und kommt schon bei Youtube-Videos ins schwitzen (Kühler geht an).

Mit 1u1 habe ich schon telefoniert. Die meinen, es sei die Leitung, das glaube ich aber nicht. da das Tablet ja Leistung bringt.
Auf den Verweis auf das Tablet ging der Herr am Fon nicht ein.

Kann mir jemand helfen?

Hier mal mein EtreCheck Report

EtreCheck version: 5.1 (5A022)

Report generated: 2021-05-30 18:07:20

Download EtreCheck from https://etrecheck.com

Runtime: 2:58

Performance: Excellent

Problem:
Computer is too slow

Major Issues:

Anything that appears on this list needs immediate attention.

Battery failure - Your battery is reporting that it needs to be serviced.

Obsolete hardware - This machine may be considered obsolete.

Minor Issues:

These issues do not need immediate attention but they may indicate future problems.

Time Machine auto backup disabled - Time Machine auto backups are disabled.

Heavy RAM usage - This machine is using a large amount of RAM.

High battery cycle count - Your battery may be losing capacity.

Clean up - There are orphan files that could be removed.

Unsigned files - There are unsigned software files installed. They appear to be legitimate but should be reviewed.


Hardware Information:

MacBook (13-inch, Late 2008) - Obsolete!
MacBook Model: MacBook5,1
1 2,4 GHz Intel Core 2 Duo (Duo) CPU: 2-core
8 GB RAM - At maximum
BANK 0/DIMM0 - 4 GB DDR3 1067 ok
BANK 0/DIMM1 - 4 GB DDR3 1067 ok
Battery: Health = Service Battery - Cycle count = 438

Video Information:

NVIDIA GeForce 9400M - VRAM: 256 MB
Color LCD 1280 x 800

Drives:

disk0 - Samsung SSD 850 EVO 500GB 500.11 GB (Solid State - TRIM: No)
Internal SATA 3 Gigabit Serial ATA
disk0s1 - EFI (MS-DOS FAT32) [EFI] 210 MB
disk0s2 - M***********D (Journaled HFS+) 499.11 GB (474.05 GB used)
disk0s3 - Recovery HD (Journaled HFS+) [Recovery] 650 MB

Mounted Volumes:

disk0s2 - M***********D 499.11 GB (24.80 GB free)
Journaled HFS+
Mount point: /

Network:

Interface en0: Ethernet
Interface en1: Wi-Fi
802.11 a/b/g/n
Interface en2: iPhone
Interface en3: Bluetooth PAN

System Software:

OS X El Capitan 10.11.6 (15G22010)
Time since boot: About an hour

Configuration Files:

/etc/hosts - Count: 1

Security:

GatekeeperEnabled

System Integrity ProtectionEnabled

Unsigned Files:

Launchd: /Library/LaunchAgents/com.brother.LOGINserver.plist
Executable: /Library/Printers/Brother/Utilities/Server/LOGINserver.app/Contents/MacOS/LOGINserver
Details: Exact match found in the whitelist - probably OK

Launchd: /Library/LaunchDaemons/com.adobe.versioncueCS4.plist
Executable: /Library/Application Support/Adobe/Adobe Version Cue CS4/Server/bin/VersionCueCS4d
Details: Exact match found in the whitelist - probably OK

Launchd: /Library/LaunchAgents/com.divx.dms.agent.plist
Executable: /Library/Application Support/DivX/DivXMediaServer.app/Contents/MacOS/DivXMediaServer
Details: Exact match found in the whitelist - probably OK

Launchd: /Library/LaunchAgents/com.divx.uninstall.player.plist
Executable: /bin/bash -c 'if [[ ! -e "/Applications/DivX Player.app" ]] ; then open "/Library/Application Support/DivX/Uninstall DivX for Mac.app"; fi'
Details: Exact match found in the whitelist - probably OK

Launchd: /Library/LaunchAgents/com.adobe.CS4ServiceManager.plist
Executable: /Library/Application Support/Adobe/CS4ServiceManager/CS4ServiceManager.app/Contents/MacOS/CS4ServiceManager -launchedbylogin
Details: Exact match found in the whitelist - probably OK

Launchd: /Library/LaunchAgents/com.divx.uninstall.preferences.plist
Executable: /bin/bash -c 'if [[ ! -e "/Applications/DivX/DivX Preferences.app" ]] ; then open "/Library/Application Support/DivX/Uninstall DivX for Mac.app"; fi'
Details: Exact match found in the whitelist - probably OK

Launchd: /Library/LaunchDaemons/com.cisco.anyconnect.vpnagentd.plist
Executable: /opt/cisco/vpn/bin/vpnagentd -execv_instance
Details: Exact match found in the whitelist - probably OK

Launchd: /Library/LaunchAgents/com.cisco.anyconnect.gui.plist
Executable: '/Applications/Cisco/Cisco AnyConnect VPN Client.app'
Details: Exact match found in the whitelist - probably OK

Launchd: /Library/LaunchAgents/com.divx.uninstall.converter.plist
Executable: /bin/bash -c 'if [[ ! -e "/Applications/DivX Converter.app" ]] ; then open "/Library/Application Support/DivX/Uninstall DivX for Mac.app"; fi'
Details: Exact match found in the whitelist - probably OK

Kernel Extensions:

/Library/Application Support/Malwarebytes/MBAM/Kext
[Loaded] MB_MBAM_Protection.kext (Malwarebytes Corporation, 3.6 - SDK 10.14)

/Library/Application Support/Roxio
[Not Loaded] TDIXController.kext (1.7)

/System/Library/Extensions
[Not Loaded] tun.kext (1.0)
[Not Loaded] CiscoVPN.kext (2.0.1)
[Not Loaded] ssuddrv.kext (DEVGURU Co., Ltd., 1.4.20 - SDK 10.6)
[Not Loaded] EltimaAsync.kext (0.2.5b15)

/System/Library/Extensions/ssuddrv.kext/Contents/PlugIns
[Not Loaded] ssudmdmcontrol.kext (DEVGURU Co., Ltd., 1.4.20 - SDK 10.6)
[Not Loaded] ssudmdmdata.kext (DEVGURU Co., Ltd., 1.4.20 - SDK 10.6)
[Not Loaded] ssudmtp.kext (DEVGURU Co., Ltd., 1.4.20 - SDK 10.5)
[Not Loaded] ssudserial.kext (DEVGURU Co., Ltd., 1.4.20 - SDK 10.6)

Startup Items:

CiscoTUN Path: /System/Library/StartupItems/CiscoTUN
CiscoVPN Path: /System/Library/StartupItems/CiscoVPN
HWNetMgr Path: /Library/StartupItems/HWNetMgr
HWPortDetect Path: /Library/StartupItems/HWPortDetect

System Launch Agents:

[Not Loaded] 8 Apple tasks

[Loaded] 168 Apple tasks

[Running] 64 Apple tasks

System Launch Daemons:

[Not Loaded] 47 Apple tasks

[Loaded] 164 Apple tasks

[Running] 80 Apple tasks

[Other] One Apple task

Launch Agents:

[Loaded] com.adobe.CS4ServiceManager.plist (? 70f708f7 - installed 2010-04-16)

[Loaded] com.divx.dms.agent.plist (? bf9bdaf7 - installed 2016-10-13)

[Loaded] com.divx.update.agent.plist (? a041d049 - installed 2016-09-22)

[Loaded] com.divx.uninstall.converter.plist (? 9e90dee7 - installed 2017-08-09)

[Loaded] com.divx.uninstall.preferences.plist (? 1cd1d81c - installed 2017-08-09)

[Loaded] com.divx.uninstall.player.plist (? 664f994d - installed 2017-08-09)

[Loaded] com.cisco.anyconnect.gui.plist (? f55f5b7e - installed 2010-08-16)

[Running] com.brother.LOGINserver.plist (? a1772de2 - installed 2014-05-08)

Launch Daemons:

[Running] com.malwarebytes.mbam.settings.daemon.plist (Malwarebytes Corporation - installed 2018-12-07)

[Loaded] com.bombich.ccchelper.plist (Bombich Software, Inc. - installed 2018-01-27)

[Running] com.cisco.anyconnect.vpnagentd.plist (? 1824232a - installed 2010-08-16)

[Running] com.malwarebytes.mbam.rtprotection.daemon.plist (Malwarebytes Corporation - installed 2019-01-21)

[Not Loaded] com.oracle.java.Helper-Tool.plist (? 0 - installed )

[Loaded] com.adobe.versioncueCS4.plist (? bee62441 - installed 2010-04-16)

[Other] rapiback.plist (? 781899de - installed 2013-11-27)

User Launch Agents:

[Loaded] com.logmein.GoToMeeting.G2MAIRUploader.plist (LogMeIn, Inc. - installed 2020-04-01)

[Loaded] com.google.keystone.agent.plist (Google, Inc. - installed 2021-03-01)

[Other] com.apple.CSConfigDotMacCert-@me.com-SharedServices.Agent.plist (? 0 - installed 2009-04-08)

[Loaded] com.logmein.GoToMeeting.G2MUpdate.plist (LogMeIn, Inc. - installed 2020-04-01)

[Loaded] com.google.keystone.xpcservice.plist (Google, Inc. - installed 2021-03-01)

User Login Items:

AppCleaner SmartDelete (Julien Ramseier - installed 2019-01-21)
(/Applications/AppCleaner.app/Contents/Library/LoginItems/AppCleaner SmartDelete.app)

iTunesHelper.app (Apple - installed 2019-01-25)
(/Applications/iTunes.app/Contents/MacOS/iTunesHelper.app)

Internet Plug-ins:

AmazonMP3DownloaderPlugin101737:
OVSHelper: 1.1 (installed 2016-10-24)
QuickTime Plugin: 7.7.3 (installed 2018-07-18)
AdobePDFViewer: 9.0.0 (installed 2010-04-16)
DivX Web Player: 3.7.0.339 (installed 2016-10-13)
Default Browser: 601 (installed 2017-08-09)
RealPlayer Plugin:
iPhotoPhotocast: 7.0 (installed 2010-04-09)

User Internet Plug-ins:

fbplugin_1_0_3: (installed 2010-06-09)

3rd Party Preference Panes:

Adobe Version Cue CS4 (installed 2010-04-16)
Flip4Mac WMV (installed 2011-01-13)
MacFUSE (installed 2010-02-20)

Time Machine:

Skip System Files: No
Mobile backups: No
Auto backup: No
Volumes being backed up:
M***********D: Disk size: 499.11 GB - Disk used: 474.31 GB
Destinations:
t************N [Network] (Last used)
Total size: 1.07 TB
Total number of backups: 25
Oldest backup: 2020-08-27 12:46:06
Last backup: 2021-05-24 15:18:27

Performance:

System Load: 3.28 (1 min ago) 2.46 (5 min ago) 2.16 (15 min ago)
Nominal I/O speed: 1.14 MB/s
File system: 23.95 seconds
Write speed: 200 MB/s
Read speed: 270 MB/s

CPU Usage:

Type Overall
System 6 %
User 19 %
Idle 75 %

Top Processes by CPU:

Process (count) CPU (Source - Location)

EtreCheckPro 19.64 % (Etresoft, Inc.)
firefox 18.82 % (Mozilla Corporation)
plugin-container (10) 14.28 % (Mozilla Corporation)
WindowServer 5.70 % (Apple)
hidd 2.40 % (Apple)

Top Processes by Memory:

Process (count) RAM usage (Source - Location)

plugin-container (10) 3.13 GB (Mozilla Corporation)

firefox 673 MB (Mozilla Corporation)

kernel_task 672 MB (Apple)

EtreCheckPro 380 MB (Etresoft, Inc.)

mds_stores 145 MB (Apple)

Virtual Memory Information:

Available RAM 2.57 GB

Free RAM 571 MB

Used RAM 5.43 GB

Cached files 2.02 GB

Swap Used 0 B

Software Installs (past 30 days):

Install Date Name (Version)
2021-05-04 Telegram (7.7)
2021-05-23 WhatsApp (2.2119.6)
2021-05-28 XProtectPlistConfigData (2147)
2021-05-28 MRTConfigData (1.79)

Clean up:
~/Library/LaunchAgents/com.apple.CSConfigDotMacCert-@me.com-SharedServices.Agent.plist
/System/Library/Frameworks/CoreServices.framework/Frameworks/OSServices.framework/Versions/A/Support/CSConfigDotMacCert
Executable not found
/Library/LaunchDaemons/rapiback.plist
/Library/Application Support/EltimaSyncMate/BackService.app/Contents/MacOS/rapiback
Executable not found

End of report
 

JoergS1969

Mitglied
Registriert
12.05.2021
Beiträge
96
Ist das MacBook denn über WLan oder per Kabel verbunden? Wäre schon eine mehr oder weniger wichtige Info!

Ok, dann fang ich mal an. Ich gehe einfach mal davon aus dass es sehr wahrscheinlich, wie dein iPad ja vermutlich auch, über WLAN verbunden ist. Laut deinem Diagnosetool unterstützt das MacBook den WLAN-Standard 802.11 a/b/g/n. Was bedeutet das nun? Es bedeutet, dass dein Notebook auf dem 2,4Ghz-Band maximal 150MBit/s und auf dem 5GHz-Band maximal 433MBit/s erreichen kann. Solltest du also, aus welchen Gründen auch immer, mit dem 2,4er-Band arbeiten, dann kannst du sowieso nur max. 150MBit/s erreichen, jedoch aber auf gar keinen Fall die maximal möglichen 250MBit/s von 1&1. Dafür müsstest du auf jeden Fall auf dem 5Ghz-Band arbeiten. Nun weiß ich nicht, ob das WLAN-Modul deines Notebooks überhaupt 5Ghz kann, und wenn ja, ob es auch darauf eingestellt ist(falls es da Einstellungsmöglichkeiten geben sollte. Du solltest also zunächst sicherstellen, ob im Falle einer Verbindung per WLAN über das 5Ghz-Band gesendet und empfangen wird.
 
Zuletzt bearbeitet:

legaziofunk

Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.02.2010
Beiträge
54
Danke sehr!

sorry, dass ich das vergessen hatte:

laptop war mit LAN Kabel verbunden.
iPad war WLAN.

meine Fritzbox kann auch 5G.
 

JoergS1969

Mitglied
Registriert
12.05.2021
Beiträge
96
Ja klar, deine Fritzbox kann das auf jeden Fall und dein iPad auf jeden Fall auch, denn sonst hättest du da nicht die 230MBit/s. Da du aber dein macBook über Kabel angeschlossen hast, spielt das keine Rolle. Wie hoch ist denn die maximal mögliche Geschwindigkeit deines LAN-Modules?
 

legaziofunk

Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.02.2010
Beiträge
54
noch eine Ergänzung:
Der Laptop ist standardmäßig per WLAN verbunden.
die LAN Verbindung war nur als Test, um zu sehen, ob es am WLAN liegt. Also hier wäre das WLAN dann doch die Präferenz wegen baulichen Gegebenheiten.

Zum LAN Modul: wie kriege ich das mit der max Geschwindigkeit denn raus?

(ich bin gerade nicht zu Hause. Daher kann ich das erst morgen herausfinden. Tippe gerade über Handy.)
 

JoergS1969

Mitglied
Registriert
12.05.2021
Beiträge
96
Aha ok. Hast du denn, als du das Notebook testweise per Kabel angeschlossen hast, das WLAN in Mac OS abgeschaltet bzw. deaktiviert ?? Evtl. geht das auch automatisch, sobald ein Lan-Kabel angeschlossen wird, weiß ich nicht. Falls nicht solltest du dann WLAN bei einer Kabelverbindung auf jeden Fall ausschalten, um sicherzugehen, dass sich da nichts gegenseitig stört.
 

pk2061

Aktives Mitglied
Registriert
21.01.2005
Beiträge
1.344
Ich werfe auch mal meine Gedanken in den Ring... ;)

so oder so: mein Rechner - also das MacBook - ist zu langsam und kommt schon bei Youtube-Videos ins schwitzen (Kühler geht an).
[...]

Wenn der Lüfter bei Youtube anspringt, kann es auch gut sein, dass der Prozessor bei den Speedtests ausgelastet ist - die basieren ja auch in der Regel auf JavaScript.
Dann wird der Prozessor zum Bottleneck bei deinem Speedtest und nicht die eigentliche Internetverbindungsgeschwindigkeit.

[...]
Problem: [/B]Computer is too slow
[...]


[...]
Time Machine auto backup disabled - Time Machine auto backups are disabled.
[...]

Bist du absichtlich ohne Backup unterwegs? ;)

[...]
Heavy RAM usage - This machine is using a large amount of RAM.
[...]

in Verbindung mit dem hier:

Launch Agents:

[Loaded] com.adobe.CS4ServiceManager.plist (? 70f708f7 - installed 2010-04-16)

[Loaded] com.divx.dms.agent.plist (? bf9bdaf7 - installed 2016-10-13)

[Loaded] com.divx.update.agent.plist (? a041d049 - installed 2016-09-22)

[Loaded] com.divx.uninstall.converter.plist (? 9e90dee7 - installed 2017-08-09)

[Loaded] com.divx.uninstall.preferences.plist (? 1cd1d81c - installed 2017-08-09)

[Loaded] com.divx.uninstall.player.plist (? 664f994d - installed 2017-08-09)

[Loaded] com.cisco.anyconnect.gui.plist (? f55f5b7e - installed 2010-08-16)

[Running] com.brother.LOGINserver.plist (? a1772de2 - installed 2014-05-08)

Launch Daemons:

[Running] com.malwarebytes.mbam.settings.daemon.plist (Malwarebytes Corporation - installed 2018-12-07)

[Loaded] com.bombich.ccchelper.plist (Bombich Software, Inc. - installed 2018-01-27)

[Running] com.cisco.anyconnect.vpnagentd.plist (? 1824232a - installed 2010-08-16)

[Running] com.malwarebytes.mbam.rtprotection.daemon.plist (Malwarebytes Corporation - installed 2019-01-21)

[Not Loaded] com.oracle.java.Helper-Tool.plist (? 0 - installed )

[Loaded] com.adobe.versioncueCS4.plist (? bee62441 - installed 2010-04-16)

[Other] rapiback.plist (? 781899de - installed 2013-11-27)

User Launch Agents:

[Loaded] com.logmein.GoToMeeting.G2MAIRUploader.plist (LogMeIn, Inc. - installed 2020-04-01)

[Loaded] com.google.keystone.agent.plist (Google, Inc. - installed 2021-03-01)

[Other] com.apple.CSConfigDotMacCert-@me.com-SharedServices.Agent.plist (? 0 - installed 2009-04-08)

[Loaded] com.logmein.GoToMeeting.G2MUpdate.plist (LogMeIn, Inc. - installed 2020-04-01)

[Loaded] com.google.keystone.xpcservice.plist (Google, Inc. - installed 2021-03-01)

User Login Items:

AppCleaner SmartDelete (Julien Ramseier - installed 2019-01-21)
(/Applications/AppCleaner.app/Contents/Library/LoginItems/AppCleaner SmartDelete.app)

iTunesHelper.app (Apple - installed 2019-01-25)
(/Applications/iTunes.app/Contents/MacOS/iTunesHelper.app)

Internet Plug-ins:

AmazonMP3DownloaderPlugin101737:
OVSHelper: 1.1 (installed 2016-10-24)
QuickTime Plugin: 7.7.3 (installed 2018-07-18)
AdobePDFViewer: 9.0.0 (installed 2010-04-16)
DivX Web Player: 3.7.0.339 (installed 2016-10-13)
Default Browser: 601 (installed 2017-08-09)
RealPlayer Plugin:
iPhotoPhotocast: 7.0 (installed 2010-04-09)

User Internet Plug-ins:

fbplugin_1_0_3: (installed 2010-06-09)

3rd Party Preference Panes:

Adobe Version Cue CS4 (installed 2010-04-16)
Flip4Mac WMV (installed 2011-01-13)
MacFUSE (installed 2010-02-20)

Du scheinst ziemlich viele Hintergrundprozesse am laufen zu haben.
8GB Ram sollte eigentlich für eine solche Maschine völlig ausreichend sein. Aber der Ram scheint relativ voll zu laufen.

Das bremst unter Umständen den Rechner auch aus.
Brauchst du hier wirklich alles?
Kannst du vielleicht die Grundlast etwas reduzieren?
 
Zuletzt bearbeitet:

legaziofunk

Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.02.2010
Beiträge
54
maximal mögliche Geschwindigkeit deines LAN-Modules?
Hallo, ich dachte, das hier würde ich leicht in den Systeminformationen finden… bin da aber irgendwie nicht fündig geworden…


ethernet:

Typ: Ethernet-Controller
Bus: PCI
Hersteller-ID: 0x10de
Geräte-ID: 0x0ab0
Subsystem-Hersteller-ID: 0x10de
Subsystem-ID: 0xcb79
Versions-ID: 0x00b1
BSD-Name: en0
Kext-Name: nvenet.kext
Ort: /System/Library/Extensions/IONetworkingFamily.kext/Contents/PlugIns/nvenet.kext
Version: 2.0.22


Dachte, da wäre es dabei… ist es aber nicht, oder?

Wo finde ich das… wenn ich ne google suche mache, dann kriege ich nur unpassende Treffen…
Und das Netzwerkdientsprogramm scheint es nicht mehr zu geben…?
 

legaziofunk

Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.02.2010
Beiträge
54
Bist du absichtlich ohne Backup unterwegs? ;)
Ja.
Ich mache es manuell… das reicht mir.

Zu Deinen anderen Aspekten:

Die Hintergrundprozesse kamen mir auch in den Sinn.

Die ganze DIVX-Dinerg kommen mir in der Tat seltsam vor.

Aber sind denn alle Dinge - also auch die Plug-Ins - defacto Hintergrundprozesse?

Und darüber hinaus: Wo kann ich diese - egal welche - deaktivieren?

Besten Dank euch beiden schon mal!! :)
 

cpx

Aktives Mitglied
Registriert
14.01.2005
Beiträge
1.994
Mein Rechner - late 2009 MacBook Alumimium, läuft NUR noch mit Os 10.11.6 El Capitan - bringt es bei verschiedenen speedtest seiten nur auf ca. 80 MBIt DOWNload und ca. 35 MBit UPload.
Lade Dir diesen Ookla Speedtest runter und Installiere den auf Deinen Mac und zeig mir mal die Geschwindigkeiten.

Einige Speedtest Webseiten sind ziemlich dumm Programmiert was die Leistung an geht. Deshalb kann da ein niedriger Wert angezeigt werden der nicht Exisitert.

Bildschirmfoto 2021-01-26 um 02.33.22.png
Bildschirmfoto 2021-01-26 um 13.22.25.png
 

biro21

Mitglied
Registriert
19.01.2021
Beiträge
635
Wenn du mal wieder die LAN-Verbindung testen willst: Systemeinstellungen -> Netzwerk, dann die entsprechende Ethernet-Verbindung auswählen -> Weitere Einstellungen -> Hardware. Dort solltest du unter Geschwindigkeit die ausgehandelte Geschwindigkeit auslesen. 80Mbit deutet für mich eher darauf hin, dass da nur eine 100mbit-Verbindung ausgehandelt wird/möglich ist.
 

Mihahn

Mitglied
Registriert
06.10.2017
Beiträge
604
laptop war mit LAN Kabel verbunden.
Geh mal in der Fritzbox auf Heimnetz -> Netzwerk -> Netzwerkeinstellungen. Vielleicht ist bei dem verwendeten LAN Anschluss der Green Mode aktiviert?
Screenshot 2021-05-31 at 10.46.47.png

Dein MacBook5,1 soll laut MacTracker 10/100/1000 können, also sollten deine 250Mbit von 1u1 eigentlich per LAN ankommen.
 
Zuletzt bearbeitet:

legaziofunk

Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.02.2010
Beiträge
54
Geh mal in der Fritzbox auf Heimnetz -> Netzwerk -> Netzwerkeinstellungen. Vielleicht ist bei dem verwendeten LAN Anschluss der Green Mode aktiviert?
Dein MacBook5,1 soll laut MacTracker 10/100/1000 können, also sollten deine 250Mbit von 1u1 eigentlich per LAN ankommen.

Alsooo, das habe ich gleich mal als erstes gemacht!
Und ja, ich hatte das Kabel in nem Port, der NUR Green Mode ermöglicht (ich hab die FritzBox 7520 von 1und1, die ist künstlich limitiert und hat nur zwei PowerModes, nämlich unter LAN 1 und LAN 2).

1622481331543.png


Damit zu den Tests:

Lade Dir diesen Ookla Speedtest runter und Installiere den auf Deinen Mac und zeig mir mal die Geschwindigkeiten.

Einige Speedtest Webseiten sind ziemlich dumm Programmiert was die Leistung an geht. Deshalb kann da ein niedriger Wert angezeigt werden der nicht Exisiter

Habe ich soeben gemacht. Mit dem POWER Mode per LAN hatte ich:

1622480542411.png


Krass!

Jetzt nochmal per WLAN getestet:

1622480659627.png


Da sieht es nun auch anders aus!

(In der Tat, die Onlinetests sind total anders: DOWN 71 MBit und UP ca. 30 MBit. Krass, das ist ja nicht zu glauben!)

Wenn du mal wieder die LAN-Verbindung testen willst: Systemeinstellungen -> Netzwerk, dann die entsprechende Ethernet-Verbindung auswählen -> Weitere Einstellungen -> Hardware. Dort solltest du unter Geschwindigkeit die ausgehandelte Geschwindigkeit auslesen. 80Mbit deutet für mich eher darauf hin, dass da nur eine 100mbit-Verbindung ausgehandelt wird/möglich ist.
Nun hierzu (mit der POWER Mode LAN Verbindung auf der FritzBox):

1622480877864.png


Hier ist also nun der maximale Wert 1000 automatisch ausgewählt worden. Wahrscheinlich war er dann vorher nur bei 100.

Danke also euch allen für diese Hilfe!

Es lag dann wohl - so meine Interpretation - zum einen am online speedtest, der falsche Werte ausspuckt sowie darüber hinaus am GREEN Mode an der Fritz Box.

Nun bleibt für mich die durch diesen Thread für mich aufgeworfene Frage der übermäßig vielen Hintergrundprozesse, die offenbar den Prozessor zu stark belasten, sodass dieser schnell (zu schnell?) ins Schwitzen kommt.

Wie gehe ich das am besten an?

Denn die 8 GB RAM sollten ja nun wirklich reichen für meine Maschine.

Ich wäre sehr dankbar, für Hinweise dahingehend!
 

legaziofunk

Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.02.2010
Beiträge
54
Ist das MacBook denn über WLan oder per Kabel verbunden? Wäre schon eine mehr oder weniger wichtige Info!

Ok, dann fang ich mal an. Ich gehe einfach mal davon aus dass es sehr wahrscheinlich, wie dein iPad ja vermutlich auch, über WLAN verbunden ist. Laut deinem Diagnosetool unterstützt das MacBook den WLAN-Standard 802.11 a/b/g/n. Was bedeutet das nun? Es bedeutet, dass dein Notebook auf dem 2,4Ghz-Band maximal 150MBit/s und auf dem 5GHz-Band maximal 433MBit/s erreichen kann. Solltest du also, aus welchen Gründen auch immer, mit dem 2,4er-Band arbeiten, dann kannst du sowieso nur max. 150MBit/s erreichen, jedoch aber auf gar keinen Fall die maximal möglichen 250MBit/s von 1&1. Dafür müsstest du auf jeden Fall auf dem 5Ghz-Band arbeiten. Nun weiß ich nicht, ob das WLAN-Modul deines Notebooks überhaupt 5Ghz kann, und wenn ja, ob es auch darauf eingestellt ist(falls es da Einstellungsmöglichkeiten geben sollte. Du solltest also zunächst sicherstellen, ob im Falle einer Verbindung per WLAN über das 5Ghz-Band gesendet und empfangen wird.
Diesen - allerersten - Beitrag, hatte ich schon ganz vergessen… ist denn die 5G Variante noch zwingend nötig, nachdem nun doch besser Ergebnisse auch per WLAN erzielt werden?
Oder anders: Wie komme ich denn per WLAN nun auf die 187 MBit (s. mein vorheriger Post m. Screenshot), wenn dies technisch nur bis 150 MBIt möglich sein soll…?

Das verstehe ich nicht…
 

JoergS1969

Mitglied
Registriert
12.05.2021
Beiträge
96
ist denn die 5G Variante noch zwingend nötig, nachdem nun doch besser Ergebnisse auch per WLAN erzielt werden?
Vorsicht, bitte hier keine Begriffe durcheinanderwürfeln :) !! 5G beschreibt den neuen Mobilfunkstandard und nicht die Bandbreite, über die man per WLAN eine Verbindung von einem Endgerät zum Router herstellt. 5G heisst also NICHT 5GHz !!
Wie komme ich denn per WLAN nun auf die 187 MBit (s. mein vorheriger Post m. Screenshot), wenn dies technisch nur bis 150 MBIt möglich sein soll…?
Gegenfrage : Hast du denn irgendwo einen Hinweis darauf gefunden, dass du NICHT über das 5Ghz-Band verbunden bist?
 

JoergS1969

Mitglied
Registriert
12.05.2021
Beiträge
96
Technologie entwickelt sich ständig weiter, ob mit oder ohne den Menschen...
Hallo, grüße dich :),

Naja, wenn ich nicht an gewisse Dinge glauben würde, die evtl. auf diesem Planeten bzw. in diesem Universum vor sich gehen, würde ich jetzt sagen : Nee, ohne den Menschen entwickelt sich keine einzige Technologie auch nur ansatzweise ein kleines Stück weiter :) . Da ich aber an Dinge glaube, an die nicht unbedingt jeder glaubt(muss man auch nicht) , gebe ich dir hier Recht :) .

Gruß

Jörg
 
Oben