Lange Telefonate nicht möglich?

Diskutiere das Thema Lange Telefonate nicht möglich? im Forum iPhone.

  1. wazi

    wazi Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    19.09.2004
    Hi Leute,

    wollt mal hier fragen, bevor ich mich bei der T-Mobile Hotline erkundige.
    Folgendes... ich telefonier meistens sehr lange.
    Die letzten paar Tage ist mir aber aufgefallen, dass man ca. 10 Minuten Telefonie auf einmal der andere nicht mehr zu hören ist und ich auch nicht mehr.
    Ein paar Sekunden später ist dann überhaupt das Gespräch unterbrochen (und auch mein Empfang ist für einen Bruchteil einer Sekunde weg) und auf dem Display erscheint "Fehler in der Verbindung" (oder so ähnlich) und ich kann den "Rückruf"-Knopf drücken.

    Dieses Problem tritt eigentlich zu jeder Uhrzeit und nicht nur bei einer bestimmten Nummer auf.

    Wird das eher am iPhone liegen, oder an T-Mobile?

    Es sei noch dazu gesagt, dass ich immer vollen Empfang hatte.

    Könnte das eine Art "Sperre" von T-Mobile sein, damit man nicht stundenlang durchtelefonieren kann?

    Ach ja... ich bin aus Österreich, bin also bei T-Mobile Österreich unter Vertrag :)
     
  2. mac-joe

    mac-joe Mitglied

    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    29.09.2006
    Bei mir ist das auch so, aber schon nach wenigen Sekunden!
    Habe dann herausgefunden das das mit der Wi-Fi Verbindung zusammenhängt.
    und das es immer nur zu Hause so ist wenn ich mit dem Wi-Fi verbunden bin! Habe auf Edge umgeschalten, also Wi-Fi deaktiviert und jetzt geht es!
    Ich hoffe die bekommen das bald in den Griff :rolleyes:
     
  3. stonefred

    stonefred Mitglied

    Beiträge:
    5.915
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    4.301
    Mitglied seit:
    20.11.2007
    ich hatte große Probleme in der Schweiz mit meiner T-Mobile SIM. Scheinbar konnte sich die nicht entscheiden, wer für mein Roaming zuständig ist...
     
  4. wazi

    wazi Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    19.09.2004
    Hm, dann werd ich das heute mal versuchen und WLAN deaktivieren.
    Also wird es dann wohl eher am iPhone liegen, als an T-Mobile?
     
  5. mcmichael

    mcmichael Mitglied

    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    30
    Mitglied seit:
    07.07.2007
    Das Problem trat vor ein paar Tagen bei mir auch auf! Allerdings BEVOR ich zum ersten mal WiFi eingeschaltet habe. Da ich auch einen Touch habe, war es mir bislang nicht wichtig, diese Funktion am iPhone auszuprobieren. Ich habe jedoch nicht auf die Uhr geguckt, aber vom Gefühl her könnte das mit den zehn Minuten stimmen. Grundsätzlich kann ich mir nicht vorstellen, dass T-Mobile eine Art "Sicherheitssperre" eingebaut hat. Zwar gibt es so etwas wohl aus rechtlichen Gründen bei Telefonaten mit Servicerufnummern (eine Stunde, denke ich) und möglicherweise auch im Festnetz, aber kaum im Mobilbereich, und schon gar nicht nach wenigen Minuten. mcmichael
     
  6. vivacious

    vivacious Mitglied

    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    05.02.2008
    naja, T-Mobile traue ich alles zu; immerhin machen die das ja auch beim Datendurchsatz, wenn man mehr als 200MB runtergeladen hat. :(

    Ich hoffe doch, das nächste iPhone kommt ohne t-mobile Vertrag aus...
     
  7. below

    below Mitglied

    Beiträge:
    13.566
    Zustimmungen:
    1.088
    Mitglied seit:
    15.03.2004
    Das Problem hatte ich noch nicht, auch wenn ich manchmal lange telefoniere.

    Alex

    P.S.: MEIN Problem ist, dass sich die SIM Karte regelmäßig aus Langeweile selbst sperrt ...
     
  8. Pepe-VR6

    Pepe-VR6 Mitglied

    Beiträge:
    2.481
    Zustimmungen:
    73
    Mitglied seit:
    21.02.2005
    Also bisher ist mir kein einziger Fall bekannt wo das tatsächlich umgesetzt wurde :confused:
     
  9. below

    below Mitglied

    Beiträge:
    13.566
    Zustimmungen:
    1.088
    Mitglied seit:
    15.03.2004
    Mir auch nicht, allerdings habe ich auch im Hinterkopf, das ab "Complete-L" auch 1 GB gilt -- und das habe ich mit EDGE auch noch nie überschritten.

    Alex
     
  10. wazi

    wazi Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    19.09.2004
    Ich glaube auch nicht, dass ein iPhone-User jemals über 1GB surfen kann.
    Das wäre wohl nur möglich, wenn er das Gerät jailbreaked und dann als Modem nutzt.
    Ich verwende mein iPhone nun seit knapp 2 Wochen und bin eigentlich immer im Internet für ein paar Stunden und hab grad mal unter 100MB Traffic.
     
  11. below

    below Mitglied

    Beiträge:
    13.566
    Zustimmungen:
    1.088
    Mitglied seit:
    15.03.2004
    Doch, das geht eigentlich ganz leicht: Viel Zugfahren und dabei YouTube Videos kucken.

    Mit grossen Attachments (PDF) geht es bestimmt auch, ist aber schwieriger.

    Ich komme selber nur so auf 200 - 300 MB EDGE Datenvolumen im Monat.

    Alex
     
  12. wazi

    wazi Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    19.09.2004
    Naja, von ganz leicht würd ich nicht sprechen. Youtube-Videos sind doch extra für das iPhone verkleinert. Und ich denke auch nicht, dass jemand soviel Videos angucken kann. Die Wartezeiten sind auf die Dauer ja doch recht nervig.
     
  13. ouagadugu

    ouagadugu Mitglied

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    12.06.2005
    kann aber auch an einer instabilen Funknetzverbindung liegen, d.h Unterbrechung aufgrund von Störungen im Netzbetrieb. Früher im ePlus Netz hatte ich das öfter. Wenns überwiegend in der Nacht auftritt, kanns auch an Wartungsarbeiten liegen, da schalten die Betreiber manchmal einfach ein paar Verbindungen kurz ab. Dass es eine Unterbrechung für "Dauertelefonierer" gibt halte ich für ausgeschlossen. Ich gehöre nämlich zu diesen und gerade durch die Wochenend Flatrate ist es mir nach ein paar Stunden Gespräch schon passiert, dass ich mein iPhone an den Strom hängen musste, da der Akku schlapp machte, eine Verbindungsunterbrechung hatte ich aber noch nie.
     
  14. wazi

    wazi Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    19.09.2004
    Also sollte ich wohl zunächst mal T-Mobile anrufen?
     
  15. langm

    langm Mitglied

    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    28.11.2006
    Ich kann das Problem auch nur bestätigen. Hatte es erst heute wieder.

    Ob das nun an T-Moble oder am iPhone liegt, ist Fraglich. Bei T-Mobile anzurufen, und nachzufragen kann aber auf jeden Fall nicht schaden.
     
  16. Ole123

    Ole123 Mitglied

    Beiträge:
    2.936
    Zustimmungen:
    147
    Mitglied seit:
    24.03.2007
    Aber kurz fassen :D
     
  17. wazi

    wazi Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    19.09.2004
    Ich werde mich bemühen :)

    Aber ich werde das jetzt vorerst noch ein paar Wochen beobachten. Vielleicht bessert es sich ja von allein.
     
  18. docfred

    docfred Mitglied

    Beiträge:
    657
    Zustimmungen:
    37
    Mitglied seit:
    14.11.2007
    Konnte ich bislang nicht beobachten. Auch nicht mit aktiviertem WLAN.
     
  19. fabiopigi

    fabiopigi Mitglied

    Beiträge:
    2.718
    Zustimmungen:
    246
    Mitglied seit:
    03.06.2005
    schweizer iPhone, sunrise, und swisscom, telefon gehen bis zu 1h45, so lange war mein längstes telefonat. muss also an deinem telefonmasten oder an der tmob sache liegen. anrufen. wie ole geschrieben kurz halten.
     
  20. reality2004

    reality2004 Mitglied

    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    33
    Mitglied seit:
    29.01.2007
    bei mir tritt der "fehler" auch nie auf

    iphone 1.1.4 @ BOB Austria
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...