Landeseinstellung der Tastatur

  1. scheinert

    scheinert Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    moin,

    ich habe das Problem (imac G3, os 10.3.9) dass mir jedesmal nach einem Neustart die Tastatureinstellung (Landeseinstellung) auf US-Schrift springt.
    Ich muss dann händisch den Haken bei USA entfernen, dann habe ich wieder die deutsche Variante, jedoch beim nächsten Neustart wieder das gleich Problem. Wie kann ich das dauerhaft unterbinden.
    Bitte gebt mit als mac-Neuling einen Tip wie das in den Griff bekomme.
    Danke und Gruss

    Christoph
     
    scheinert, 05.10.2006
    #1
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Landeseinstellung Tastatur
  1. SchappiMu
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    652
  2. moppi
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    387
    moppi
    12.02.2007
  3. dsdierkds
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    869
    flippidu
    19.02.2005
  4. Madcat
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    625
    Madcat
    29.06.2004
  5. unit02
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    455
    unit02
    29.12.2003