Lan/wlan/isdn

  1. Tom77

    Tom77 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.05.2004
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    ich bin seit Samstag stolzer Besitzer eines 17" PB 1,33GHZ (auch dank eurer Hilfe :D )

    nun zu meinem Problem:
    ich will mit meinem neuen Baby natürlich gern schnurlos ins Internet (WLAN). Erschwerend ist halt nur, dass ich leider nur ISDN nutzen kann - DSL geht leider nicht :mad: . Hab auch schon im Forum nach ner Lösung gesucht und bin auf nen Router von Draytek (der 2200wplus und 2600w) gestossen. Leider haben die keinen USB Druckerport.... ansonsten wär der schon ideal... in der neuen macup war auch einer von lancom drin, aber auch leider ohne usb-druckerunterstützung...

    was habt ihr für ideen um meine zwei dosen per lan, das pb per wlan + isdn + usb-druckeranschluss miteinander zu verbinden?

    Besten Dank für eure Hilfe
     
    Tom77, 15.06.2004
  2. cyberrob

    cyberrobMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.12.2003
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    5
    Mit den Routern von Draytek habe ich ganz gute Erfahrungen gemacht. Nehm doch den Vigor 2900 G, der hat einen USB-Druckerport und macht 54 MBit/s.

    http://www.draytek.de/Produkte/Vigor2900G/Info-Vigor2900G.html

    Gruß, Cyberrob
     
    cyberrob, 15.06.2004
  3. Tom77

    Tom77 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.05.2004
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    2

    ... der kann aber leider kein ISDN, und das ist schon ein Muss - "oder wie bring ich dem das bei?", hab leider überhaupt keine Ahnung... kann ja bestimmt nicht einfach ein isdn modem an den router dranklemmen, oder?
     
    Tom77, 15.06.2004
  4. Grady

    GradyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.04.2003
    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    Spontan fallen mir da zwei grundsätzliche Lösungen ein:

    *Airport Express Station (WLAN und Druckerport, super einfach) und für den Internetzugang einen simplen ISDN-Router ohne WLAN

    *Draytek Vigor 2200W+ oder 2600W und an einen Ethernet-Port einen Printserver, der den Drucker im WLAN bereitstellt


    Die erste Lösung gefällt mir irgendwie besser, aber die zweite hat es auch in sich. Am einfachsten wäre wahrscheinlich Airport Express, billiger ein gebrauchter Draytek mit externem Printserver.
     
    Grady, 15.06.2004
  5. Tom77

    Tom77 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.05.2004
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    2
    was kannst du denn für einen isdn-router bzw. printserver empfehlen?
     
    Tom77, 15.06.2004
  6. Grady

    GradyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.04.2003
    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    Grady, 15.06.2004
  7. cyberrob

    cyberrobMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.12.2003
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    5
    Sorry, das mit dem fehlenden ISDN hab' ich übersehen.
    Die Vorschläge von Grady sind doch beide super. ISDN-Router: nehm einen günstigen Draytek und als Printserver hab ich schon mal ein relativ günstiges Teil von Longshine genommen - mit 'nem EPSON Stylus 1270 hat das gut geklappt.

    Gruß, Roland
     
    cyberrob, 15.06.2004
Die Seite wird geladen...