LameSecure - Woher?

  1. Schakal_No1

    Schakal_No1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    9
    Hi,

    ich hab in einem Thread hier gelesen, dass ich mit dem Programm "LameSecure" Ordner mit einem Passwort versehen kann - was für mich sehr interessant wäre. Also hab ich gegoogelt, jedoch werde ich immer wieder auf eine Seite geleitet, wo die Datei nicht mehr existiert (z.b. von Versionstracker). Kennt jemand einen guten Link, wo ich das Programm herbekommen kann? Wie gesagt, einfach nur googeln hat leider nicht geholfen.
     
    Schakal_No1, 26.02.2007
    #1
  2. cla

    cla MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    2.958
    Zustimmungen:
    128
    Haha....hab ich grad gelacht, als ich den Namen des Programmes gelesen habe.
    Und tatsächlich...die Funktionsweise ist genauso lustig. Der Author gibt es auch offen zu:

    "This program in essence provides no real security; it just does a good job of pretending too."

    Also einfach nur ein Programm ohne Nutzen, das allerhöchstens den Opa verwirrt, der das erste mal einen Computer bedient.
    Falls du es dennoch ankucken willst, findest du es hier:

    http://web.mac.com/kwegibu/iWeb/Gorman_Christian/Software.html

    ACHTUNG: Dieses Programm bietet KEINERLEI echten Schutz und ist NICHT als Sicherheitsprogramm zu empfehlen. Nicht, das jemand behauptet ich würde hier Schrott empfehlen.
     
    cla, 26.02.2007
    #2
  3. Schakal_No1

    Schakal_No1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    9
    danke, mir war bewusst, dass das keine wirkliche Sicherheit bietet, es ist in erster Linie dafür da, Dateien vor dem Zugriff meines kleinen Bruders zu schützen - Ordner aus der Spotlightsuche ausgeschlossen und mit LameSecure "verschlüsselt" und voila - der kommt da nicht einfach zufällig drauf und dass man über "Finder - gehe zu" drauf zugreifen kann, weiß der ja nicht^^
    Danke für den Link, da hab ich es jetzt tatsächlich gefunden.
    Falls jemand einen besseren Weg kennt, nen Ordner zu verschlüsseln AUSSER über Images, würde ich diesen natürlich gerne kennen. Ich mag allerdings keine Images, die Dinger gehen mir immer kaputt.
     
    Schakal_No1, 27.02.2007
    #3
  4. xlqr

    xlqr MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    15
    dann wirst du viel freude mit lame secure haben ... such mal nach im forum nach problemen damit ;)

    wenn das alles ist, benenn deinen ordner einfach um:

    von Supergeheim in .Supergeheim :D
     
    xlqr, 27.02.2007
    #4
  5. Schakal_No1

    Schakal_No1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    9
    Naja, wenn der mit LS verschlüsselte Ordner sich nicht mehr öffnen lässt, kann ich mich ja immer noch "reinacken" - dank seiner niedrigen Sicherheit - was bei Images nicht geht.
    Mit dem Umbenennen in .supergeheim: wie soll das gehen? bei mir motzt der dann immer, dass .dateiname für Systemdateien reserviert sei - also genau das, was ich ausnutzen will, aber wie umgehe ich dieses Problem?
     
    Schakal_No1, 27.02.2007
    #5
  6. xlqr

    xlqr MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    15
    terminal öffnen:
    Code:
    mv pfad/zu/datei/Supergeheim pfad/zu/datei/.Supergeheim
    enter

    ich machs so: tippen mv, leerzeichen, mit maus datei aufs terminal, leerzeichen, mit maus nochmal und nen punkt vor den ordnernamen
     
    xlqr, 27.02.2007
    #6
  7. Schakal_No1

    Schakal_No1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    9
    ok, danke, so gehts natürlich auch^^
    vergess immer wieder, dass Terminalbefehle einfach mehr "Wirkung" haben :rolleyes:
     
    Schakal_No1, 27.02.2007
    #7
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - LameSecure Woher
  1. Macmini2
    Antworten:
    35
    Aufrufe:
    3.752
    MacMark
    28.06.2011
  2. marv
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.258
    Gironimo²³
    16.08.2006
  3. SoniCX
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    3.220
    thor2
    21.07.2005