LAME & Mac

  1. G4Wallstreet

    G4Wallstreet Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Beiträge:
    1.538
    Zustimmungen:
    37
    Wer hats schon probiert ?

    Würde gern wissen, wie die Anwendung am Mac funktioniert, weil die Quali extrem besser ist, als es iTunes bieten kann.

    Da es ein Terminalprogramm ist, bei den Windows Usern aber bereits im NEO-Brennprogramm integriert, hoffe ich, dass ein mitleidiger macuser Tips geben kann, wie man es installiert und nutzt,
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.158
    Zustimmungen:
    3.885
    also wenn du lame mit itunes nutzen willst, dann lad dir mal das itunes-lame (http://blacktree.com/apps/iTunes-LAME/) runter. das gibt es gleich mit lame dabei. zwar nicht neueste version von lame, aber das dürfte dich nicht weiter stören...
     
  3. G4Wallstreet

    G4Wallstreet Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Beiträge:
    1.538
    Zustimmungen:
    37
    Danke für den Tippp. Es funkt.
     
  4. G4Wallstreet

    G4Wallstreet Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Beiträge:
    1.538
    Zustimmungen:
    37
    Scheint sich weiter keiner für LAME zu interessieren, also mein CD-Player kann kein AAC lesen - man merkt feine Unterschiede bei mp3.
     
Die Seite wird geladen...