Benutzerdefinierte Suche

Lagerschaden Lüfter im G4

  1. Carsi

    Carsi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.07.2002
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    4
    Seit einigen Tagen brummt mein Lüfter im im G4 Graphit. Der lüfter sieht ziemlich groß aus. Kann man den selbst wechseln ohne Probleme. Ich will z.b. keine Popnieten ausbohren oder so.

    Gruß Carsi
     
    Carsi, 16.10.2002
  2. nostromo

    nostromoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    @Carsi,

    schau mal unter
    www.maceinsteiger.de

    da gibt es Anleitungen zum Lüftertauch
    evtl. hilft das weiter.
    Nieten habe ich in Macgehäusen noch nicht gesehen.
    I. d.R. sind die Lüfter angeschraubt.

    Gruß
    henning
     
    nostromo, 16.10.2002
  3. newmedia

    newmediaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Ist es vielleicht der Netzteil-Lüfter? (Wegen den Nieten...)

    Grüße
     
    newmedia, 17.10.2002
  4. Stargate

    StargateMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.02.2002
    Beiträge:
    7.705
    Zustimmungen:
    571
    G4 gibt es viele. Es müsste schon ein bischen genauer sein ;)

    Bei älteren Rechnern: Papst-Lüfter Variofan (80 * 80 * 25) 8412GMV inkl. Sensor
    Könnte aber auch ein 120mm Lüfter sein. Befestigungslöcher Diagonal messen..

    Der Ausbau ist allerdings ein ziemlicher Akt, man zerlegt den halben Rechner.
    Dafür ist es hinterher recht leise und geregelt, d.h Temperaturegesteuert läuft das Ding hinterher dann auch.
     
    Stargate, 17.10.2002
Die Seite wird geladen...