ländercode

Diskutiere das Thema ländercode im Forum MacBook.

  1. haensen

    haensen Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    05.03.2008
    das thema wurde diverse male besprochen, aber eine genaue antwort hab e ich auf meine frage nicht gefunden, also:
    ich hab mir hier in D ein macbook gekauft, auf dem standardmäßig ländercode 1 eingestellt ist, nun will ich es natürlich auf ländercode 2 umstellen, fahre aber in ein paar monaten für ein jahr nach australien würde also den ländercode wieder ändern und wenn ich zurückkomme wieder... lohnt sich das? wenn ich mir dann in australien dvds kaufe könnte ich die ja nicht mehr abspielen in D... kann ich nicht einfach wie es in anderen themen gesagt wurde sowohl hier wie dort alles mit vlc abspielen? was also tun?
    danke schonmal
    hans
     
  2. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    51.228
    Zustimmungen:
    5.074
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    guck nach welches laufwerk es ist und ob es eine rpc-1 dafür gibt...
     
  3. haensen

    haensen Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    05.03.2008
    isn neues macbook, wo guck ich rpc-1 nach?
     
  4. Mirzel

    Mirzel Mitglied

    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    25.01.2004
    Am einfachsten ist immer noch das Abspielen mit dem VLC-Player.

    Das Abspielen von DVDs ist dem Mac-DVD-Player sehr ähnlich, aber er erkennt keine Ländercodes, verfügt über eine gute, simple & elegante Navigation (und hat dennoch einen Equalizer, ein Menü, um die Bildqualität zu ändern, und vieles mehr).
    Zudem überspringt er die (mit dem Mac DVD-Player unüberspringbaren) Werbeblöckchen, die am Anfang der Filme sind, und man landet gleich im DVD-Menü.

    Ich nutze schon seit langem nichts anderes mehr.

    –M.

    +++++++++++++
    Edit:

    Lesen muss man können – Du sprachst ja schon vom VLC-Player, Hans.
    Naja, dann kann ich wenigstens noch in die Suppe brocken, dass man damit wohl wirklich alle Ländercodes abspielen kann – bei einigen habe ich’s probiert und es funktionierte reibungslos.
     
  5. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    51.228
    Zustimmungen:
    5.074
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    guck erstmal nach, welches laufwerk verbaut wurde und welche firmware version es hat.
    dann guckst du nach, ob es für die firmware version auch eine rpc-1 variante gibt...

    VLC geht bei manchen laufwerken halt nicht, weil die sich schlicht und einfach von der firmware her weigern DVDs abzuspielen, wenn der RC nicht stimmt...
     
  6. haensen

    haensen Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    05.03.2008
    wo gukce ich nach welches laufwerk ich hab, habs in den systemeinstellungen / hardware /cd/dvd nicht gefunden, gibts da irgendwo so eine übersicht?
    mein problem ist mit dem vlc, dass wenn ich ne dvd aus nem anderen ländercode einlege, der zuerst ma wissen will in welchem land ich mich befinde und wenn ich abbrechen drücke wirft der die dvd einfach wieder aus...
     
  7. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    51.228
    Zustimmungen:
    5.074
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    hardware/medium brennen
     
  8. Soliph

    Soliph Mitglied

    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    07.06.2007
    Verstehe ich das richtig, dass das Abspielen mit dem VLC Player das MacBook regionfree macht? Ich habe ein HL-DT-ST DVDRW GSA-S10N-Laufwerk verbaut mit Firmware AP09.
     
  9. Floschi

    Floschi Mitglied

    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    45
    Mitglied seit:
    13.02.2005
    Hmmm, das wäre echt gut zu wissen.
    Egal welche Region, VLC spielt ab ohne murren oder umstellen?
    Irgendwann ist beim Laufwerk ja auch schluss mit der Umstellerei, oder?
    Welchen ländercode brauche ich denn in Europa?
     
  10. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    51.228
    Zustimmungen:
    5.074
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    VLC ist der regioncode egal, bloss muss man den erstmal setzen, bevor die meisten laufwerke DVDs öffnen.
    und wie schon gesagt, bei manchen laufwerken klappt es auch mit VLC nicht, weil die laufwerke die DVDs nicht lesen, wenn der RC nicht stimmt...
     
  11. Soliph

    Soliph Mitglied

    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    07.06.2007
    Also ich setze den Regionalcode auf 2, lege eine RC1 DVD ein, (habe zuvor in den Systemeinstellungen ein Auto-Play abgestellt) und öffne den VLC Player. Er spielt die DVD dann ab, ohne dass das Laufwerk umgestellt wird und ich eine Umstellungsoption verliere?

    Weiß jemand ob und wie die Kooperation von VLC und dem LG Laufwerk HL-DT-ST DVDRW GSA-S10N funktioniert?
     
  12. shamez23

    shamez23 Mitglied

    Beiträge:
    2.205
    Zustimmungen:
    205
    Mitglied seit:
    19.10.2006
    Meine Güte. Lest doch was oneOeight schreibt.
    Entweder das Laufwerk spuckt die DVD gleich wieder aus, oder es geht.

    Die Forensuche mit den Suchworten "regioncode" oder "regionfree" spuckt massig Infos dazu aus.
    Die Frage wurde oft genug gestellt.
    Imo funktioniert das mit den neuen Apple Geräten nicht mehr.
    Dafür gibt es für einige Laufwerke Firmware Hacks. Um die zu finden einfach die genaue Bezeichnung des Laufwerks und das Suchwort "rpc1" bei Google eingeben und sich durchkämpfen.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...