Ladekabel Shuffle

Diskutiere das Thema Ladekabel Shuffle im Forum iPod.

  1. ratpoison

    ratpoison Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.037
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    17.08.2004
    Habe ich in der Standardlieferausstattung des Shuffle nur die Möglichkeit via USB-Slot Saft zu tanken oder liegt eine "Steckdosenkabel" bei? Wenn nicht, wenn ich ohne iBook unterwegs bin (Urlaub?), und will dann da nachtanken, muss ich mir so einen PowerCharger holen. Hm?!
     
  2. Sergeant Pepper

    Sergeant Pepper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.472
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    26.05.2004
    Laut Apple.de liegt kein Netzteil bei. Findinge Hersteller werden aber bestimmt bald passende Lösungen anbieten…
     
  3. Larzon

    Larzon Mitglied

    Beiträge:
    8.051
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    02.11.2003
    das denke und hoffe ich auch...

    bin gespannt was es für den mini so an accessoires von 3rd party herstellern gibt
     
  4. ratpoison

    ratpoison Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.037
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    17.08.2004
  5. derBernhard

    derBernhard Mitglied

    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    12.11.2004
    btw: ist es dem Shuffle eigentlich egal, ob er zum Aufladen an einem PC-USB-Port hängt oder an einem Mac-USB-Port?

    Eigentlich sollte es ihm egal sein, aber es wurde hier schon des öfteren darauf hingewiesen, dass die USB-Ports der Macs die Spezifikationen sehr eng sehen.
     
  6. Larzon

    Larzon Mitglied

    Beiträge:
    8.051
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    02.11.2003
    eigentlich ist das schon etwas dreist, so ein zubehör teil als accessoire für so viel geld zu verkaufen...
    das teil kostet fast 30€ und kann nichts...das benutzt man im besten fall 4-5 mal wenn man grad keinen rechner inner nähe...na ja das find ich doof...wäre es zum aufstecken auf ein apple netzteil oder so in der art...und für die hälfte...fänd ich es ok..aber so...mh...vorallem ist das teil sicher 10 mal so fett wie der schuffle an sich und man schleppt immer so ein nerviges ding mit rum...
     
  7. mille

    mille Mitglied

    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    18.12.2003
  8. ratpoison

    ratpoison Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.037
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    17.08.2004
    Ich empfinde Larzons Argument als richtig, man braucht den Ladeadapter selten, dafür ist er sehr teuer und extra zu bezahlen ;( Hm, vielleicht bringt ein "Drittanbieter" was, oder kann man das Dock als Ladestation missbrauchen mit vorhandener iPodMini-Ausstattung???

    Sagt was ;)
     
  9. mille

    mille Mitglied

    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    18.12.2003
    Braucht man eher selten??!! Mal rechnen, der iPod Shuffle braucht ca. 4 Stunden zum vollladen. Selbst wenn man den nur 2 Stunden laden müsste, dann würde der für 2 Stunden im USB Port hängen. Sehr unpraktisch, vor allem wenn man nen Notebook hat.
     
  10. Larzon

    Larzon Mitglied

    Beiträge:
    8.051
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    02.11.2003
    iPodMini ausstattung?

    du kannst das dock des shuffles zum aufladen nutzen...

    das habe ich mir auch zu meinem mit bestellt...hab mein rechner eh immer laufen, von daher sollte das reichen...
     
  11. Larzon

    Larzon Mitglied

    Beiträge:
    8.051
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    02.11.2003
    ist das echt deiner? super...freut mich für dich ich muss anscheinend noch bis mitte februar warten..spitze...

    aber nun zum bild...so wie das ding da hängt, ist das die perfekte "gegenrenn-falle". allein der gedanke tut mir schon weh...
     
  12. ratpoison

    ratpoison Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.037
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    17.08.2004
    Larzon, meinte eher, ich hab ja ein Ladekabel für den Mini, vielleicht kann man das an das Shuffle-Dock koppeln (nur so eine Schnellschussidee).

    Hm, Dock am Rechner , klar, kein Thema, meiner rennt auch meistens, nur ob ich den im Hotel dabei habe im Urlaub, oder immer bei Touren am WE, wenn ich in einer anderen Gegend bin, oder oder oder ..... Verstehst du? Ein Netzlader wäre einfach schick und sinnig gewesen.

    Grmpf.
     
  13. mille

    mille Mitglied

    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    18.12.2003
    Ja, ist echt meiner!! *freu*
    Stimmt, steht echt sehr weit vor, hab aber ne Mehrfachsteckdose auf dem Schreibtisch stehen, da steckt der Adapter drin, kann man also nicht ranrennen.
    Aber mal zu dem kleinen Dock, den find ich verhältnissmäsig teuer, soviel Geld für so wenig Plastik. Hätt ich mir aber auch gekauft wenn ich nen Desktop hätte!!
     
  14. Larzon

    Larzon Mitglied

    Beiträge:
    8.051
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    02.11.2003
    ach so mister rattengift :D jetzt check ich das auch.
    das geht mein ich nicht.

    na ja wie gesagt.kommt zeit kommt zubehör von anderen firmen.stelle mir ein kabel vor das auf der einen seite nen kleines kästchen mit usb port hat und auf der anderen seite einen stromstecker...
     
  15. ratpoison

    ratpoison Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.037
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    17.08.2004
    Ich gebs zu, wollte euch nur testen, wie fit ihr noch seid ;)

    Jau, 3rd-party-Zubehör wär hier nötig imho!
     
  16. Larzon

    Larzon Mitglied

    Beiträge:
    8.051
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    02.11.2003
    mh..welcher isses und wo haste hin her?

    aufm schreibtisch gehts ja...das ist ok dann..aber so anner wand wäre es heikel...

    joa das dock is wohl auch teuer....mh...da hast du recht.
    hab leider noch keine desktop mac, sondern auch ein powerbook, aber das lässt sich dank eines defektes nur noch als desktop rechner benutzen und weil die usb ports beim tibook hinten sind, dachte ich mir das nur ein usb hub nicht so schön ist. der kleine würd dann nur aufm schreibtisch rumliegt und da dachte ich mir das ich ihm noch das dock göhne, wo er dann schön drauf thronen kann.
     
  17. mille

    mille Mitglied

    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    18.12.2003
    Hab ich gleich nach der Keynote im Applestore EDU bestellt, waren echt fix!!
    Benutzt du nen USB Hub? Sonst ist ja wieder ein Slot weg!! Aber beim TI PB ist der Shuffle ohne Dock schon unpraktisch!
    Der USB-Poweradapte ist aber auch relativ klein, kleiner als die Adapter der neuen PBs und iBooks.
     
  18. Larzon

    Larzon Mitglied

    Beiträge:
    8.051
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    02.11.2003
    mmh...du hast glück hab erst an diesem dienstag bestellt...

    aber bei mactrade...na ja was solls..hab lang genug auf den flsh ipod gewartet dann halte ich die letzten 3-4 wochen auch noch aus.

    nein benutze noch keinen, aber für den ipod shuffle kommt einer ins haus...langsam lohnt es sich..sonst hab ich nur drei usb stecker und der shuffle bringt den vierten mit...deshlab isses schon sinnvoll.
    ich hoffe so'n ding is nicht allzu teuer....
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ladekabel Shuffle
  1. blue apple
    Antworten:
    28
    Aufrufe:
    2.126
  2. F22
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    929
  3. Marc T.
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    397
  4. elmex
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    828
  5. TaoHan
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    965
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...