Benutzerdefinierte Suche

Ladekabel kaputt?

  1. MacFanatiker

    MacFanatiker Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.06.2006
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,

    bei meinem MacBook funktioniert das Ladekabel nicht mehr richtig.

    Manchmal, wenn ich es ans Book anschließe, leuchtet die kleine Lampe am Anschluss nur ganz schwach und das Book lädt nicht.

    Woran liegt das?
     
    MacFanatiker, 16.03.2007
  2. shamez23

    shamez23MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.10.2006
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    205
    Wie sieht das Kabel denn aus?
    Meins hat vorne schon heftige Knicke obwohl ich es immer pfleglich behandle. Würde mich nicht wundern wenn es auch irgendwann den Geist aufgibt.

    Hast du mal geschaut, ob im Port, der ist ja magnetisch, irgendwelche Metallsplitter hängen(steht im Handbuch unter Problembehandlung), oder er sonstwie verschmutzt ist?

    Hast du die Möglichkeit es mal mit einem anderen Ladekabel zu versuchen, damit man ausschließen kann, daß es am Book liegt. Evtl. mal bei einem Händler der Macbooks vertreibt fragen, ob du es versuchen kannst, falls du sonst an kein Kabel kommst.

    Liegt es nicht am Book und das Netzteil hat keine erkennbaren Schäden, ist es wohl ein Fall für die Garantie.
     
    shamez23, 16.03.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ladekabel kaputt
  1. kuebler
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    204
    kuebler
    04.05.2017
  2. testingflavour
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    248
  3. Phisan
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    411
    CROWLEY
    12.10.2016
  4. Daywalkero
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.138
    FixedHDD
    23.07.2011
  5. Getreideklaus
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.397
    Getreideklaus
    03.04.2007