Ladegerät für ipod

Diskutiere das Thema Ladegerät für ipod im Forum iPod

  1. dvd

    dvd Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.01.2005
    Hallo,

    eigentlich eine recht einfache Frage: ist im Original-Ladegerät (USB-Adapter) des I-Pod ein Überladeschutz integriert?
    Falls nicht, könnte ich ein sehr billiges Netzteil von ebay z.B. hier kaufen.

    Hat da jemand Erfahrung? Die Support Hotline wusste es nicht ("ja, eh, da gehe ich mal davon aus, sonst würden wir das ja nicht verkaufen..." Aha ;) )

    Dagegen spricht, dass im normalen USB-Port ja auch kein Überladeschutz integriert ist, es sei denn, es läuft über itunes o.ä., was ich aber für sehr unwahrscheinlich halte.

    Grüße,

    dvd
     
  2. netzwerk

    netzwerk Mitglied

    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    30.12.2004
    Was meinst du mit "Überladeschutz"? Wenn der Akku voll ist, dann ist er voll. Überladen kannst du ihn imho nicht. Auch nicht am USB-Port oder Firewire-Anschluss.
     
  3. dvd

    dvd Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.01.2005
    Damit meine ich, dass der Lader aufhört zu laden, wenn der Akku voll ist - da ihm das nicht unbedingt gut tut.

    Grüße,

    dvd
     
  4. mattsetsfire

    mattsetsfire Mitglied

    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.11.2004
    soviel dazu
     
  5. dvd

    dvd Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.01.2005
    Ich verstehe Deine Antwort nicht - DASS man Akkus überladen kannst, ist Fakt.
    Oder was meintest Du?
     
  6. mattsetsfire

    mattsetsfire Mitglied

    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.11.2004
    JA

    bei mir zumindest
    wenn du glück hast auch bei dir ;)
     
  7. octane

    octane Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    27.11.2004
    Ich beahupte mal, dass der iPod selber entsprechende Funktion innehat. Würde michsehr wundern, wenn dem nicht so wäre.
     
  8. Michbert

    Michbert Mitglied

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.11.2004
    Nun, da man den iPod auch über USB/Firewire laden kann und ich mal davon ausgehe das die keinen extra überladungsschutz mitbringen, wird die einheit dafür im iPod selbst integriert sein und man kann so vielleicht auch mit nem anderen Netzteil laden.
    Ich würde es aber nicht ausprobieren, ich mag mein apple netzteil und die sicherheit is es mir dann auch wert...
     
  9. Bertus

    Bertus Mitglied

    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    07.01.2005
    Hi dvd,
    ich denke die eigentliche Ladeelektronik ist im iPod integriert, somit wäre das Netzteil ok - aber schau noch mal ins Forum vor ca 2 Wochen schrieb jemand, dass er sich mit einem nicht original Netzteil von Ebay den iPod zerstört hatte.
    Kann den Beitrag nicht finden - ist vielleicht gelöscht worden weil er den Ebay-Händler auch genannt hatte - keine Ahnung.
    Ich würde ein Original Teil kaufen.
    Gruß Bertus
     
  10. fuchs_p

    fuchs_p Registriert

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.02.2005
    Hallo,

    ja das mit dem Netzteil von Ebay war ich.
    Ich habe mich gewundert, daß mein Beitrag nicht mehr vorhanden ist ?!?!
    Mein Ipod war dahin, ich hatte Glück, daß ihn Apple auf Garantie
    umgetauscht hat.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ladegerät ipod
  1. softdown3

    iPod Touch iPod Ladegerät

    softdown3, 27.07.2012, im Forum: iPod
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    504
  2. Davpino
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    716
  3. Jabba12
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    994
  4. jstangi
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    822
  5. agargar
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    3.221

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...