LaCie Festplatte wird nur auf Festplattenprogramm erkannt

Groemel

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.07.2006
Beiträge
147
Hallo Community,

ich bräuchte mal Hilfe:
Und zwar will ich meine iTunes Mediathek auf der Lacie Festplatte sichern. Doch die wird beim Anschließen (über FireWire) auf dem iBook G4 nicht erkannt.

Nur das Festplattendienstprogramm zeigt es, aber ich kann nicht weiter darauf zugreifen. :confused:

Was soll ich tun?

Danke schon mal für die Tipps im Voraus!
 

eMac_man

Aktives Mitglied
Mitglied seit
08.10.2003
Beiträge
30.116
Ist es denn eine neue Festplatte? Vielleicht muss sie erst einmal eingerichtet werden?
Gruss
der eMac_man
 

Groemel

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.07.2006
Beiträge
147
Nein, sie ist sogar relativ alt, und es ist auch schon alles mögliche drauf.

Auf einem eMac G4 (allerdings mit Leopard, nicht Tiger) wird sie auch im Finder erkannt, allerdings als Medium, das mal wieder formatiert werden müsste.
 

eMac_man

Aktives Mitglied
Mitglied seit
08.10.2003
Beiträge
30.116
Du könntest versuchen, über das FPDP mit "Volume reparieren" die Festplatte wieder lauffähig zu bekommen.
Gruss
der eMac_man
 

Groemel

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.07.2006
Beiträge
147
Die Optionen sind nicht verfügbar...
 

eMac_man

Aktives Mitglied
Mitglied seit
08.10.2003
Beiträge
30.116
Dann versuche doch, sie über Partitionieren und Formatieren wieder neu zu beleben. Die Daten darauf gehen dabei natürlich verloren. Sollte aber kein Problem sein, da Du ja sicher ein Backup davon hast, wenn die Daten wichtig sind.
Gruss
der eMac_man
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Groemel

Groemel

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.07.2006
Beiträge
147
Hm... ich werde nochmal drüber nachdenken und das dann eventuell tun, sofern es keine Alternative gibt.
 
Oben