LaCie Ethernet Disk mini - Passwort zurücksetzen?

  1. NilZ

    NilZ Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.06.2005
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    5
    Liebe Gemeinde,

    ich habe vor kurzem eine LaCie Ethernet Disk mini über eBay verkauft und der Ersteigerer kann sich nicht als Admin einloggen. Vorher habe ich die HD von EXT3 wieder auf FAT32 formatiert. Das Passwort, welches ich mal eingerichtet habe, habe ich ihm schon mitgeteilt.

    Weiß jemand, ob man das irgendwie auf Ursprungszustand zurücksetzen kann?

    LG,

    NilZ
     
  2. MacSeppel

    MacSeppel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    4
    Reset Ethernet Disk Mini

    Hallo NilZ,

    da ich ein ähnliches Problem hatte, habe ich nach langer Suche im Web auch eine Lösung gefunden. Allerdings weiß ich nicht, ob das Problem inzwischen gelöst ist.

    Hier nun aber die Lösung zum Reset des Administrator-Passworts der Disk, die von einem User stammt, der LaCie kontaktiert hat und folgende Antwort bekommen hat. (und auch zum Erfolg führt)

    "Thank you for contacting LaCie Technical Support. Here is how you can reset the settings on the drive:

    -Turn the drive off
    -When pushing the power button to switch the drive ON, keep holding the power button until the blue LED of the power button starts to flicker and then release the button.
    -Then, after 1 or 2 seconds the button’s LED should flicker with another rhythm.
    -Push the button again. After a few seconds, the LED will flicker again but with a third different rhythm. Release the button. -If the drive turns off then the power button was held in two long during the last step, please try again if the drive powers off.

    The product should now be reset to its factory default settings."


    Beim Einloggen als Administrator dann einfach admin/admin eingeben. Dann kann man die Platte neu konfigurieren und ggf. neu formatieren. Die zuvor auf der Platte gesicherten Daten gehen beim Reset des Admin-PW nicht verloren. Auf diese Weise konnte ich ein Update der Firmware durchführen, die eben das Admin-PW voraussetzt. Nach einigem Ausprobieren bin ich dann auch an meine Daten wieder heran gekommen.

    Viel Erfolg!
     
  3. clioschranzer

    clioschranzer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi, ich hab ein ähnliches Problem. Allerdings nicht mit einer MINI Disk, sondern mit einer Ethernet Disk von Lacie für ein 19" Rack.

    Der Support hat mir geschrieben, dass man das Gerät nur vollständig restoren kann, wobei alle Daten verloren gehen. Jetzt ist es aber so, dass der jenige welche der das PWD weiß nicht mehr aufzufinden ist, und wir die Daten unbedingt brauchen. Weiß jemand Rat, oder haben die Leute vom Support etwa recht?

    Danke
     
Die Seite wird geladen...