Lacie Ethernet Big Disk als USB-Platte

The Macgician™

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.06.2007
Beiträge
209
Lacie Ethernet Big Disk als Mobiler Wechseldatenträger

Hallo,

besteht die Möglichkeit, daß ich die Festplatte ohne Treiber zu installieren als USB-Wechseldatenträger nutzen kann? Gerade bei Mac OS X habe ich so keine Gelegenheit, die Platte mit dem Festplattendienstprogramm zu partionieren, usw. Ferner kann ich ja nicht an jedem Rechner, an den ich die Platte anschließen möchte erstmal Treiber installieren. Besteht eine Konfigurationsmöglichkeit, um mein Problem zu beseitigen, so daß ich die Platte Plug´n´Play mäßig auch an den Windosen nutzen kann?

Beste Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:

The Macgician™

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.06.2007
Beiträge
209
Hallo,

falls jemand das gleiche Problem haben sollte, will ich nun hier meine Erfahrung hinterlassen:

leider, kann die Platte bis jetzt nicht als einfacher Wechseldatenträger benutzt werden. Wenn man ihr aber eine feste IP zuweist, kann man sie ohne Treiber zu installieren über Netzwerkkabel mit jedem Rechner benutzen, indem man dann einfach besagte IP als Netzlaufwerk einbindet. Alles was man dafür noch brauch ist ein Crossoverkabel.

Ciao
 
Oben