Kurzwelle / iBook G4

  1. snatch

    snatch Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Habe folgendes Problem mit meinem iBook G4 1Ghz:

    Wohne in der nähe einer großen Kurzwellenantenne und Sendestation, die einen Kurzwellensender für die ganze Welt betreibt (Radio Ö1 International).
    Leute die in nächster Nähe wohnen, haben öfter Probleme mit Radios, Fernsehern etc., was kein Problem darstellt, da der Rundfunk sofort passende Filter bereitstellt bzw. anfertigt.
    Ich hatte nie Probleme mit Elektrogeräten (selbst mit älteren Teilen wie Vintage-Sampler usw.) doch seit ich glücklicher iBook-Besitzer bin, ärgere ich mich jeden Tag aufs neue.
    Das iBook ist DER Kurzwellen-Empfänger, im Standby-Modus sogar noch stärker als sonst.
    Das Problem auszert sich folgendermaßen:
    Wenn ich per Kopfhörer-Ausgang in die Stereoanlage gehe (über Mischpult, egal) höre ich leise den Kurzwellensender. Eigentlich logisch, die Stereoanlage (der Verstärker) verstärkt mehr als die iBook-Boxen.
    Gut, sollte kein Problem darstellen, da ja die netten Filterbauer gratis Kabel anfertigen. Bin also hin, habe mit einem Elektrotechniker den Sachverhalt geklärt, alles bestens, die Anlage und das Mischpult haben damit nichts zu tun, alles getestet.
    Die haben dann ein Kopfhörer-Out (3.5mm Klinke) to Cinch Kabel mit einem Filter gebaut.
    Das nächste Problem ist folgendes: Habe trozdem den Kurzwellensender drinnen, irgendein Bauteil im iBook dürfte wirklich mies geschirmt sein.
    Die Filter-Dimensionierung wirft weitere Probleme auf: Ist der Filter zu klein dimensioniert (wie zur Zeit) empfängt das iBook Kurzwelle, ist der Filter zu groß dimensioniert, werden vom Audiosignal Höhen abgeschnitten, was ich auf keinen Fall brauchen kann.
    Der Trick an der Sache ist, das die Rundfunktechniker den exakten Ausgangswiderstand der Kopfhörerbüchse brauchen um eben einen exakten Filter zu bauen.
    Telefonierte mit dem Apple-Support, mit Apple-Care und wurde weiterverbunden, wirklich niemand konnte mir Informationen geben, auch Google nicht.
    Meine Frage: Hat jemand Erfahrung mit solch einem Problem bzw. weis an wem man sich wenden kann, der auch Bescheid weis?
    Bräuchte den Ausgangswiderstandswert in Ohm der Kopfhörerausgangsbüchse.

    Ist ziemlich lästig, wenn man leise Musik hört und von den Philharmonikern übertönt wird... :)

    mfG
    snatch
     
    snatch, 02.12.2004
  2. Rakor

    RakorMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.11.2003
    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    3
    ist es wirklich das iBook was empfängt oder ist es evtl das Kabel? Wenn du das Kabel nicht am iBook (aber an der Anlage) hast bekommst du auch Empfang oder nicht? Wenn ja, Kabel schirmen (einfach mit alufolie umwickeln und auf Erdpotential legen).
     
    Rakor, 02.12.2004
  3. Masterploxis

    MasterploxisMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.10.2003
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    0
    interessant

    kann dir zwar nicht weiterhelfen aber alks ich deinen thread gelesen habe , habe ich miur gedacht, wie interessant doch macuser ist. auf was man nicht alles für probleme stossen kann.

    wegen den ausgangswerten der kopfhörerbuchse würde ich nochmal mit apple telefonieren und ein wenig nerven. du müsstest halt einen vom reparaturservice in den niederlanden an die hörer bekommen. die solten es dir ja sagen können...
    viel glück noch... gruss andreas
     
    Masterploxis, 02.12.2004
  4. snatch

    snatch Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    alles getestet und ausprobiert und mit dem Techniker durchgegangen, es ist definitiv das iBook. Gerade das Kabel ist ja das angefertigte, geschirmte Teil mit Filter, dass auf keinen Fall Fehlerquelle sein kann.

    :)

    mhm, sagten mir auch schon leute wenn nötig bis Kalifornien telefonieren und sich als Großkunde mit Business-Down Situation ausgeben :)
    Aber wie gesagt, telefonierte schon mit allen möglichen Stellen und keiner konnte mir Informationen geben.

    Danke!

    mfG
    snatch
     
    snatch, 02.12.2004
  5. snatch

    snatch Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    juhu, das problem hat sich durch eine lokale user-group gelöst:
    endlich mal merken dass es auch für developer ein archiv gibt..


    -->
    http://developer.apple.com/document...es/Macintosh_CPUs-G4/iBookG4_Oct03/index.html

    trozdem danke...

    mfG
    snatch
     
    snatch, 02.12.2004
  6. Junior-c

    Junior-c

    Wow. Innerhalb einer Stunde ein ziemlich fieses Problem gelöst. Gratulation! :D

    MfG, juniorclub.

    EDIT: LOL. Jetzt seh ichs erst. Lauter Wiener... :p
     
    Junior-c, 02.12.2004
  7. maxi.d.

    maxi.d.MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    6.377
    Zustimmungen:
    15
    *g

    ja echt witzig

    wohnst du im 13ten ?

    liebe grüsse aus Mag-a-greten
     
    maxi.d., 02.12.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kurzwelle iBook
  1. w_roy
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    678
  2. Marie84
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.154
    chris25
    16.06.2015
  3. macbak
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.151
  4. Fadriano
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    437
    geronimoTwo
    25.11.2014