Kurzreferenz für Objective-C

Dieses Thema im Forum "Mac OS Entwickler, Programmierer" wurde erstellt von lemming, 19.02.2005.

  1. lemming

    lemming Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.02.2005
    Hi!

    Ich habe zwar das Buch »Cocoa – Programming for Mac OS X«, aber das ist richtig schlecht, wenn man einfach nur was nachschlagen will.

    Gibt es irgendwo eine Kurzreferenz für alle Objective-C-Befehle und vorallem Klassen?

    Ich kenne von Delphi eine umfangreiche Online-Hilfe, die ich bei Xcode schmerzlich vermisse.

    lemming
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47.828
    Zustimmungen:
    3.803
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    schon mal bei dem help menu von xcode unter documentation geguckt?
     
  3. lemming

    lemming Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.02.2005
    Ja klar, aber die Hilfe ist ein schlechter Scherz. Ist das nur bei mir so oder werden Sachen wie for-Schleifen z.B. nicht erklärt?

    Wie verbindet man zwei NSStrings?

    lemming
     
  4. xcode hilfe!

    einfach xcode hilfe aufschlagen und nsstring eingeben, dann halt brav lesen.
    da steht alles drinnen was man braucht.

    lg, stessi!
     
  5. ach noch was

    aja, bevor ichs vergess!
    NSString ist nicht Bestandteil von Obj-C sondern eine Klasse eines Frameworks.

    lg, stessi!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.02.2005
  6. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47.828
    Zustimmungen:
    3.803
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    du hast sogar eine komplette obj-c reference auf der platte...
    warum guckst du nicht einfach mal richtig?

    file:///Developer/ADC%20Reference%20Library/documentation/Cocoa/Conceptual/ObjectiveC/index.html#//apple_ref/doc/uid/TP30001163
     
  7. -Nuke-

    -Nuke- MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.135
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    13.09.2003
    for-Schleifen werden nicht erklärt, weil es Bestandteil von C ist und nicht ObjC. Dazu brauchst du eine C-Referenz.

    Wie man 2 NSStrings verbindet steht doch in der Hilfe von Xcode.
     
  8. nuendo

    nuendo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.11.2004
    Die for-Schleife in C ist eigentlich selbsterklärend und viel mächtiger als in Pascal (Delphi).

    Code:
    int maxIterations = 255;
    
    for (int i = 0; i <= maxIterations; i++) {
    
    /* Hier steht dein Code */
    
    }
    
     
  9. mdtrinker

    mdtrinker MacUser Mitglied

    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    02.02.2005
    Ich kann noch eine brauchbare C Referenz beisteuern -> klick mich

    solence
     
  10. Darkseed

    Darkseed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.02.2005
    eine C Referenz gibts hier:

    http://www.netzmafia.de/skripten/ad/index.html

    übrigens auch auf deutsch ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen