kurze Frage zum PDF verschicken

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von dasich, 28.05.2005.

  1. dasich

    dasich Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    89
    MacUser seit:
    22.08.2004
    Hallo,

    kurz, ich möchte 20 pdf Bilder von der Digicam per email verschicken und ich seh über einen seeeeeeeeeeeehr langen Zeitraum nur den Sat 1 Ball und nichts tut sich, wie mach ich das am besten?

    danke schon mal

    dasich
     
  2. Mortiis

    Mortiis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.145
    Zustimmungen:
    75
    MacUser seit:
    20.02.2004
    Ave,

    Wie groß sind die Dateien denn, denn PDF ist keine Komprimierung?

    Mortiis
     
  3. dasich

    dasich Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    89
    MacUser seit:
    22.08.2004
    etwas über 219 MB. ganz schön groß, ich weiß, wie komprimier ich die so, dass meine schwester auf ihrem Windowsrechner die anschauen kann?


    dasich
     
  4. olbea

    olbea MacUser Mitglied

    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    02.07.2004
    Kurzes Beispiel...
    Rechnerisch unter optimalen Umständen sollten 30 MegaByte bei 128bk upload (DSL1000) etwas mehr als 30 Minuten benötigen...
    Hoffentlich hilft das weiter..
    Er sendet halt, ist meine Behauptung

    Gruß
    Oliver
     
  5. dasich

    dasich Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    89
    MacUser seit:
    22.08.2004
    wie wandel ich pdf in jpg um? geht das überhaupt, wenn ja, wie?


    dasich
     
  6. spacekuh

    spacekuh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    06.04.2005
    pdf's in jpg umwandeln..

    ja das geht schon, wenn ich auch den sinn und zweck nicht so ganz verstehe, so kannst du das z.b. mit photoshop machen...
    photoshop starten, datei öffnen, speichern unter und dann als dateiformat .jpg wählen und fertig.
     
  7. Elbe

    Elbe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    03.02.2005
    Die Kamera liefert doch jpg-Files! Außerdem würde ich die einzeln schicken, eine einzige 219 MB große Mail ist doch krank. Abgesehen davon, daß die meisten Provider solche Mengen nicht akzeptieren.

    Und bei derartigen Mengen ist FTP sinnvoller als Mailattachments.

    Und warum sind 20 Bilder aus der Digitalkamera 220 MB groß? 11 MB für ein einziges Photo?
     
  8. mühle

    mühle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.07.2004
    moin moin.

    vorschau -> ablage -> sichern unter -> dateityp auswählen. ;-)

    gruß markus.
     
  9. Rothlicht

    Rothlicht MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.478
    Zustimmungen:
    411
    MacUser seit:
    31.01.2004
    Du schreibst, du willst 20 Bilder von deiner Digicam versenden.

    Also normalerweise speichert die Digicam die Bilder standardmäßig im .jpg-Format. Wieso du PDF-Dateien von der Cam hast ist mir schleierhaft.

    Aber du kannst die Bilder natürlich nicht im Rohformat (sprich Originalgröße) per eMail versenden. Das macht wenig Sinn. Daher rate ich dazu die Bilder in einer geringeren Auflösung (kleiner) zu machen und seperat zu speichern. D. h. du nimmst ein Bildbearbeitungsprogramm deiner Wahl und gehst dort auf "Bildgröße ändern", und machst da in der Breite 1024 drauf - das Programm sollte die Höhe automatisch berechnen. Das ganze wird dann als .jpg abgespeichert und kann dann ganz einfach per eMail im .jpg Format an alle Menschen in der Welt gesendet werden und problemlos auf jedem Rechner angesehen werden.

    So long Alex.
     
  10. Rothlicht

    Rothlicht MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.478
    Zustimmungen:
    411
    MacUser seit:
    31.01.2004
    Würde mich auch mal interessieren. Bei meiner 7Megapixel Kamera in der höchsten Einstellung ist ein Bild so ca. 1,5 MB groß.

    Ich glaube beim Threadersteller läuft einiges schief... :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen