Kurzbefehl funktioniert nicht đŸ€·

ab78ni

ab78ni

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
20.08.2021
BeitrÀge
441
Punkte Reaktionen
138
Hallo Leute,

ich habe einen Kurzbefehl erstellt, der eine Nachricht an mich und meine Frau schicken soll, wenn Post im Briefkasten ist.

Als Auslöser fĂŒr die Nachricht habe ich die HUE-Lampe angegeben, die aktiviert wird, wenn der BWM im Briefkasten Bewegung erkennt, sprich Jemand was in den Briefkasten einwirft.

Allerdings funktioniert der Kurzbefehl nicht. Die Lampe geht wie gewohnt an, aber es wird keine Nachricht verschickt đŸ€·

Hier mal der erstellte Kurzbefehl:

Bildschirmfoto 2022-05-24 um 13.43.23.png

Kann mir Jemand von euch sagen, warum das nicht klappt? Erstellt habe ich den Kurzbefehl am Mac Mini...

GrĂŒĂŸe, Andi
 
Ken Guru

Ken Guru

Aktives Mitglied
Dabei seit
04.04.2021
BeitrÀge
3.232
Punkte Reaktionen
1.733
Das ist die falsche Herangehensweise 😉

Du kannst nicht einfach ein „Wenn“ an den Anfang eines Kurzbefehls setzen, damit das als Trigger fungiert. Das kann diese Aktion auch nicht; lediglich eine aktuelle Bedingung abfragen, sobald Du den Kurzbefehl ausfĂŒhrst.
FĂŒr einen Trigger, der etwas automatisch auslöst, musst Du auf einem iOS- oder iPadOS-GerĂ€t (am Mac gibt‘s das aus unerfindlichen GrĂŒnden nicht) in der Kurzbefehle.app unten auf „Automation“ gehen, dann auf das + rechts oben. Dann bekommst Du eine Auswahl „Persönliche Automation“ oder das untere Teil mit dem HomeKit-Haus.
Leider gibt es nur eine sehr begrenzte Anzahl von Triggern; in die HomeKit-Abteilung kann ich aber nicht reinschauen, da man zuerst eine Steuerzentrale konfigurieren muss, was ich nicht habe. Schau mal, ob sich dort irgendein Trigger befindet, der eine Aktion auslösen kann, wenn ein GerÀt eingeschaltet wird.
 
Oben