Benutzerdefinierte Suche

kurioses netzwerkproblem mit Intel Imac

  1. Buzzdee

    Buzzdee Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.05.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe ein merkwürdiges netzwerkproblem mit meinem imac (Intel 20", osX bootcamp und winXP), von einem tag auf den nächsten komme ich nicht mehr ins internet (lan). benutze ich die gleiche strippe an meinem Laptop funzt es einwandfrei.

    ich muss dazu sagen, dass ich mac newbi bin und mir beim mac noch die diagnosemöglichkeiten fehlen. Ich kann derzeit nicht herausfinden ob das problem bei meinem mac liegt, oder vielleicht beim router.

    meine netzwerkeinstellungen stehen auf automatisch, der mac scheint auch den router zu finden, er bekommt auch eine IP zugewiesen, es geht aber trotzdem nichts. Wenn es ein wlan wäre würde ich an eine macadressen filterung denken (der router steht nicht bei mir). aber bei lan gibt es soetwas, soweit ich weiss, nicht.

    zusätzlich ertönt der mac typische startup sound beim booten nicht. Ich habe schon mal gehört das dies ein zeichen für ein hardware problem ist. hängen diese Probleme vielleicht zusammen?

    für hilfe wäre ich sehr dankbar.

    gruß buzzdee
     
    Buzzdee, 12.05.2006
  2. oneOeight

    oneOeightMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.181
    Zustimmungen:
    3.899
    also bei netzwerk problemen versucht man eigentlich immer pings und traceroutes um zu gucken, wo genau das problem ist (das ist nicht mac spezifisches ;))
    also mach mal das netzwerk-dienstprogramm oder den terminal auf und ping den router, wenn da der ping funktioniert, ping/traceroute halt z.B. www.macuser.de...

    wenn du meinst du hättest ein hardware problem, dann nimm die hardware test cd/dvd und check den rechner...
     
    oneOeight, 12.05.2006
  3. Dirkkrueger

    DirkkruegerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Besteht dass Problem unter OS X oder unter Windows?

    Mac Filter im Kabelnetz gibt es auch und sie sind nicht unüblich, allerdings kannst du diese Fehlerquelle ausschließen wenn du per DHCP ( automatisch ) eine IP bekommst.
     
    Dirkkrueger, 12.05.2006
  4. Buzzdee

    Buzzdee Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.05.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Das problem besteht unter OS X,

    die Hardware scheint ok zu sein der test lief gut durch.

    welche parameter muss ich denn für traceroute angeben?

    bei ping 192.168.2.1 (router) sagt er nur 56 data bytes und bleibt dann stehen.

    bei "ipconfig getifaddr et0" bekomme ich die meldung:
    failed, (os/kern) failure
     
    Buzzdee, 12.05.2006
  5. derLeo

    derLeoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    4
    Probiere mal dem Mac eine feste IP Nr. zu geben, die natürlich in den IP Nummernkreis des Routers passt (z.b. 192.168.2.5)

    Bei mir hat das ähnliche Probleme mal gelöst.

    Lieben Gruss

    der Leo
     
    derLeo, 12.05.2006
  6. oneOeight

    oneOeightMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.181
    Zustimmungen:
    3.899
    das problem besteht schon zum router...
    schon mal probiert die lease zu erneuern?

    gibt kein et0, wenn dann en0
    guck doch mal lieber mit ifconfig...
     
    oneOeight, 12.05.2006
  7. Chicago Whistle

    Chicago WhistleMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    2.377
    Zustimmungen:
    14
    und die PPPoe Verbindung wird vom Router aufgebaut oder von einem anderen Rechner?
     
    Chicago Whistle, 12.05.2006
  8. Buzzdee

    Buzzdee Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.05.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    habe ich schon gemacht, kein erfolg


    ....<schäm>....

    mit ...en0 bekomme ich eine IP (192.168.2.100)

    ich gehe davon aus, dass es ein Problem beim router ist... muss wohl mal meinem Nachbarn, bei dem der router steht, auf den zahn fühlen..

    vielen dank für eure Hilfe, habe auf jeden fall wieder was gelernt :rolleyes:

    ich wünsche euch noch einen schönen sonnigen tag...
     
    Buzzdee, 12.05.2006
  9. Buzzdee

    Buzzdee Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.05.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0

    ne vom router...
     
    Buzzdee, 12.05.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - kurioses netzwerkproblem Intel
  1. Dire Straits
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.059
    Stargate
    31.12.2013
  2. Marcel94
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    616
    XSkater
    18.05.2012
  3. falkonline
    Antworten:
    26
    Aufrufe:
    1.243
  4. ActiveX
    Antworten:
    29
    Aufrufe:
    1.837
    Silverstein
    30.03.2009
  5. usrxx4
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    493