krisensicherer Arbeitsplatz

W

WTsChNuLLa

Hallo!

Mich würde interessieren, ob man in der heutigen Zeit noch einen krisensicheren Arbeitsplatz finden kann!
Das Beamtentum also hier in Österreich kriegen nur sehr wenige, ist alles erschwert worden!
Also was kann noch getan werden, um einen Arbeitsplatz zu bekommen, damit die Zukunft gesichert ist, auch im Falle eines Wirtschaftszusammenbruchs a la 1929:confused:
 

Time4more

unregistriert
Mitglied seit
18.08.2005
Beiträge
1.862
werd Politiker und lass dich in irgend einen Rat / ein Parlament wählen
 

in2itiv

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.10.2003
Beiträge
26.598
....das Bestattungswesen ist sehr Kriesensicher ;)
 

PieroL

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.08.2005
Beiträge
5.837
Wenn du dein Leben in den Müll werfen willst, tu das.
Ich würde sagen, "Wenn du dir im Klaren darüber bist, was auf dich zukommen kann, tu das."

"krisensicher" bekommt hier auch irgendwie eine interessante Bedeutung...
 
W

WTsChNuLLa

Tip: Zeitung lesen.
Schaut her mal kurz vor der Immokrise hatte die USA ein BIP Wachstum (wird wirtschaftswachstum genannt:rolleyes:)von 4,6 oder 4,9%

Jetzt sind es nur noch +0,6%

Wenn du jetzt noch die Infaltion von 3,5% abziehst!
Siehst du eindeutig, dass die Wirtschaft um -2,9% schrumpft, bei uns in Österreich ist es auch nicht anders:(
 

McOdysseus

Aktives Mitglied
Mitglied seit
31.12.2003
Beiträge
6.041
Luxemburgischer Tankwart, knapp hinter der deutschen Grenze! :D
 

performa

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11.10.2005
Beiträge
16.729
Schaut her mal kurz vor der Immokrise hatte die USA ein BIP Wachstum (wird wirtschaftswachstum genannt:rolleyes:)von 4,6 oder 4,9%

Jetzt sind es nur noch +0,6%

Wenn du jetzt noch die Infaltion von 3,5% abziehst!
Siehst du eindeutig, dass die Wirtschaft um -2,9% schrumpf
Nein.

Das passiert, wenn man frühlich nominale und reale Werte durcheinanderwirft ;)

Meines Wissens sind die besagten 0,6% Wachstum nämlich schon um die Inflation korrigiert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben