kreativer monitor

  1. face

    face Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.07.2005
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen

    ich arbeite im geschäft mit einem g3, os d1 - 9.2.2, und einem "älteren" monitor.

    nun ist er mir heute das erste mal bockig geworden.
    ich habe bis letzte woche mit zwei bildschirmen gearbeitet, wovon der neuere sich dauernd selbst ausgeschaltet hat. dann bin ich umgezogen und hab seither nur noch den alten. heute morgen habe ich ihn eingeschaltet - alles normal.
    und dann, plötzlich, fing er an zu spinnen. ein rauschen hat sich nach einigen sekunden gezeigt und dann streifen und farben.
    sehr kreativ, aber sehr unnütz.

    jetzt im moment geht er wieder - aber wie lange...
    entmagnetisieren kann ich ihn nicht, und ich weiss dass keine stromquelle oder so gespunnen hat, und dass es nicht an irgendeinem handy oder sowas liegt...

    hat einer von euch eine ahnung, was da in meiner rumpelkiste vorgeht?
     
  2. philkan

    philkan MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.05.2004
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    4
    kaputt, meine freundin hatte bei ihrem das selbe syndrom! ;-) dann ging er irgendwann nicht mehr.
     
  3. face

    face Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.07.2005
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    neeeeeeiiiiiiiin!!!!
    nicht wahr, oder?



    ...

    okay, jetzt muss ich das meinem chef nur noch irgendwie schonend beibringen...
     
Die Seite wird geladen...