kostenlose/-günstige Alternative zu Filemaker gesucht

  1. ioannina

    ioannina Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Community,

    Ich bin stolzer Besitzter eines Mac mini mit Mac OS X 10.4 Tiger.

    Nun bin ich auf der Suche nach einer kostenlosen oder zumindest kostengünstigen Alternative zu Filemaker. Ich möchte eine Rezeptdatenbank basteln mit ein paar Zusatzfeatures, also nix, wo man eine fertige Datenbank nehmen könnte. Dafür jedoch so viel Geld für den Filemaker auszugeben erscheint mir eindeutig übertrieben.

    Könnt Ihr mir Tips geben, wo ich eine solche finde?

    lg Ioannina
     
    ioannina, 07.06.2006
  2. mores

    moresMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    3.557
    Zustimmungen:
    106
    mores, 07.06.2006
  3. ThoRo

    ThoRoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    59
    Hi ioannina,

    ist die geplante Datenbank für den Eigenbedarf oder sollen auch andere das Ergebnis zu sehen bekommen?

    Wie sieht es mit Deinen Programmierkünsten aus? Vielleicht reicht ja das bei MacOS X mitgelieferte Umfeld (mySQL, PHP) aus?

    Ansonsten gibt es - neben gebrauchten FileMaker Lizenzen - noch spezielle vergünstigte Schüler-, Studenten- bzw. Lehrerversionen (falls das auf Dich zutrifft) von FileMaker und 4D.

    MfG

    ThoRo
     
    ThoRo, 07.06.2006
  4. neptun

    neptunMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.09.2003
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    22
    In Papyrus und in Open Office gibt es Datenbankmodule.
    Hat jemand Erfahrung damit?

    Gruss, neptun
     
    neptun, 07.06.2006
  5. ioannina

    ioannina Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    @mores: fertige Rezeptdatenbanken können nicht das, was ich damit will.
    Wen soll ich alle online stellen?

    @ThoRo: ist lediglich für den Eigenbedarf, also privaten Bedarf. Ich möchte da was basteln, was zwar sicher viele interessieren würde, kann sie aber aus rein copyrighttechnischen Gründen nicht anderen zur Verfügung stellen - da kann ich in teufels Küche kommen ;-)
    weder Schüler, noch Lehrer, noch Student *seufz
    Programmierkünste? - NEGATIV - nix vorhanden.

    Das will ich:
    1. eine normale Rezeptdatenbank (wo man nach Zutaten suche kann - á la: ich habe zuhause, das kann ich draus kochen) bei der man auch die Mengen umrechnen lassen kann (ich gebe das Rezept für 4 Portionen ein und will dann das ganze für 8 ausrechnen lassen)

    2.
    ich mache ein Ernährungsprogramm, wo jedem Lebensmittel ein gewisser Wert zugewiesen wird. z.B. 1 Ei hat 2 Punkte. Da will ich eine Datenbank basteln, wo ich alle diese Werte abspeicher und ausrechnen lasse (kann man mittels Kilokalorien, Fett und Ballaststoffe ermitteln) bzw. per hand eingebe.

    3. Die Verbindung der beiden - ich gebe das Rezept mit den Mengen ein und erhalte die Punktzahl für eine Person

    @neptun: es gibt auch im neooffice sowas ähnliches, aber das kann meine Bedürfnisse nicht befriedigen - soweit ich das herausgefunden habe.

    lg Ioannina

    lg Ioannina
     
    ioannina, 07.06.2006
  6. mores

    moresMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    3.557
    Zustimmungen:
    106
    wenn du mit den apple-programmen an sich zufrieden bist würde ich mir mal apple works ansehen.
    http://www.apple.com/appleworks/

    wenn du filemaker-power haben willst, schaut's so aus als würde "panorama" recht gut sein, da sie sich selbst mit filemaker vergleichen:
    http://www.provue.com/panoramavsfilemaker.html

    und das hier sieht auch nett aus:
    http://www.idata2.com/

    na die rezepte :)
    aber wenn's aus ©opirait gründen nicht geht macht das nix.
     
    mores, 07.06.2006
  7. ioannina

    ioannina Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    @mores: Danke, jetzt muß ich mich erst mal durch die ganzen Demoversionen durchtesten und dann seh ich weiter. Ich fürchte "Panorama" sprengt auch noch das Budget, das ich dafür ausgeben würde.

    Am liebsten wär mir eindeutig der FileMaker, weil da kenn ich mich schon ein wenig aus und die Chancen meine Anforderungen auch umsetzen zu können, wären damit größer ;-)

    Danke erstmal!
    lg Ioannina
     
    ioannina, 07.06.2006
  8. ThoRo

    ThoRoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    59
    Dann würde ich mich mal nach Gebrauchtlizenzen von FileMaker Pro 6, 7 oder 8 umschauen. Die laufen alle auf dem Mac Mini...

    Was auch denkbar ist: mit der Demoversion entwickeln und wenn es fertig ist, von jemandem, der den FileMaker Developer/Advanced hat, zu einer Runtime machen lassen. Im Idealfall bleibt das Ganze dann kostenlos...

    MfG

    ThoRo
     
    ThoRo, 07.06.2006
  9. neptun

    neptunMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.09.2003
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    22
    defekter Link entfernt ist Freeware.
     
    neptun, 07.06.2006
  10. ioannina

    ioannina Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, Gebrauchtlinzenzen, ist eine gute Idee! Das wär doch gelacht, wenn ich sowas nicht auftreiben könnte!
    Das mit der Demoversion eher nicht, ich denke nicht, daß ich das binnen 30 Tagen schaffe - muß ja noch arbeiten ;-)

    Eure Links zu bereits bestehenden datenbanken war auch ein sehr gute Idee. Die werde ich mir mal zu Gemüte führen, da gibts sicher die ein oder andere gute Anregung ;-)

    Herzlichen dank für Eure Hilfe
    lg Ioannina
     
    ioannina, 07.06.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - kostenlose günstige Alternative
  1. Toskache
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.271
    falkgottschalk
    20.08.2013
  2. Berthans
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    4.068
    Mankind75
    30.04.2013
  3. Andy1975
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.409
    joachim14
    30.12.2012
  4. MacBooks
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.574
    MacBooks
    17.05.2011
  5. King_Carlston
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    869
    King_Carlston
    15.03.2007